A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler Parkplatz Sötern Vollsperrung, Bauarbeiten bis 25.05.2018 23:59 Uhr (10.04.2018, 09:25)

A62

Priorität: Normal

26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
26°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Dauerfrost nur im Februar: Winter war vergleichsweise mild

Offenbach (dpa/lhe) - Trotz seines eisigen Endes ist der Winter vergleichsweise mild gewesen. In den Monaten Dezember, Januar und Februar betrug die Durchschnittstemperatur in Rheinland-Pfalz 2,0 Grad und übertraf damit den langjährigen Mittelwert von 0,9 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag in Offenbach mitteilte. Mit rund 250 Litern pro Quadratmeter fiel auch mehr Niederschlag als im langjährigen Schnitt (200 Liter) - Rheinland-Pfalz liegt hier bundesweit auf den vorderen Rängen. Die Sonne schien 165 Stunden und damit länger als das Soll von 152 Stunden.

Ein ähnliches Bild ergibt sich für das Saarland. Hier war es im Schnitt 2,3 Grad kalt - und damit milder als das langjährige Mittel von 1,2 Grad vorsieht. Das Niederschlags-Soll von 255 Litern pro Quadratmeter übertraf das Saarland mit fast 385 Litern deutlich und liegt damit bundesweit vorn. Zugleich schien nur knapp 150 Stunden lang die Sonne, was unter dem Soll von 155 Stunden liegt. Das Saarland liegt damit zusammen mit Hessen auf dem vorletzten Platz in Deutschland.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein