L346 zwischen Düppenweiler und Diefflen Gefahr durch Ölspur (06:55)

Priorität: Dringend

12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
12°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Die Hitze kommt zurück: Mancherorts Regen

Sonne scheint hinter einem Thermometer an einer Hauswand. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Sonne scheint hinter einem Thermometer an einer Hauswand. Foto: Frank Rumpenhorst/Archiv

Offenbach (dpa/lrs) - Nach einer kurzen Abkühlung wird es wieder heiß in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Ab Mittwochnachmittag erwartet der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach vor allem im Süden wieder mehr Sonne und kaum Regen. Die Temperaturen klettern auf bis zu 27 Grad, am Oberrhein auf bis zu 28 Grad.

Am Donnerstag wird voraussichtlich wieder die 30-Grad-Marke geknackt. Abgesehen vom Norden gibt es dem DWD zufolge verbreitet Sonnenschein und Temperaturen von bis zu 32 Grad. In der Nacht auf Freitag rechnen die Meteorologen dagegen mancherorts mit stark bewölkten Himmel. Vor allem in der Eifel kann es mit schauerartigem, teils gewittrigem Regen nass werden.

Auch am Freitag muss zunächst mit Schauern und gewittrigem Regen gerechnet werden. Im Laufe des Tages soll es dann aber meist trocken bleiben. Am wärmsten wird es wohl am Oberrhein bei bis zu 30 Grad.

Wettervorhersage DWD

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein