B51 Grenzübergang Hanweiler - Saarbrücken zwischen Bübingen und Güdingen in beiden Richtungen Richtungsfahrbahn gesperrt, Unfallaufnahme, Gefahr, Stau (12:48)

B51

Priorität: Dringend

27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
27°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

E-Zigarette für Waffe gehalten: SEK-Einsatz in Saarlouis

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Saarbrücken (dpa) - Eine Mitarbeiterin des Jobcenters habe eine E-Zigarette für eine Waffe gehalten, sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur. Ein 24 Jahre alter Mann habe das längliche Gerät am Hosenbund getragen. Er wollte zu einer Betreuungseinrichtung für Jugendliche, die in demselben Gebäude ein Stockwerk höher untergebracht ist.

Wie die «Saarbrücker Zeitung» am Freitag berichtete, habe «die Polizei in Saarlouis am Freitagnachmittag die Arbeitsagentur zu einer Festung gemacht». Nach Informationen des Blattes zog die örtliche Polizei Spezialkräfte aus dem gesamten Saarland zusammen, darunter auch das Spezialeinsatzkommando. Zusätzlich seien zahlreiche Rettungskräfte im Einsatz gewesen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein