A6, A8 Kaiserslautern Richtung Saarlouis zwischen Rastplatz Homburger Bruch und Neunkirchen-Kohlhof Unfallaufnahme, Gefahr, gefährliche Situation in der Einfahrt (18:14)

A6

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ermittler befragen mehrere Minister zu Sportbund-Affäre

Saarbrücken (dpa/lrs) - Im Zuge der Ermittlungen zur Finanzaffäre beim Landessportverband für das Saarland (LSVS) sollen kommende Woche auch drei amtierende und ein ehemaliger Minister als Zeugen vernommen werden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Saarbrücken am Mittwoch mit. Befragt würden Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD), Sozialministerin Monika Bachmann (CDU), Umweltminister Reinhold Jost (SPD) sowie der ehemalige Minister für Bundesangelegenheiten und Kultur, Karl Rauber (CDU). Zum Inhalt der Vernehmungen machte ein Sprecher keine Angaben. Zuvor hatte der Saarländische Rundfunk (SR) darüber berichtet.

Der LSVS soll über Jahre hinweg mehr Geld ausgegeben als eingenommen haben. Die Affäre führte zum Rücktritt von Landtagspräsident Klaus Meiser (CDU), der Ende April auch als Präsident des LSVS zurücktrat. Gegen ihn und alle anderen LSVS-Präsidiumsmitglieder ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue und Vorteilsgewährung. Unter anderem soll auch Geld aus einem Fonds von Saartoto nicht immer wie vorgesehen verwendet worden sein.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein