B268 Saarbrücken, Ludwigskreisel in Höhe Camphauser Straße Verkehrsbehinderung, Veranstaltung (13:26)

B268

Priorität: Normal

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Erneut Ausfälle wegen Streiks der französischen Eisenbahner

Saarbrücken (dpa/lrs) - Wegen des Streiks der französischen Eisenbahner haben sich Bahnreisende in Rheinland-Pfalz und dem Saarland erneut auf Einschränkungen einstellen müssen. Nach Angaben der Deutschen Bahn fielen am Mittwoch mehrere Bahnen aus. Vom Hauptbahnhof Saarbrücken sei der ICE nach Frankfurt ebensowenig gefahren wie der TGV nach Paris. «An Streiktagen können wir den deutsch-französischen Hochgeschwindigkeitsverkehr über Kaiserslautern und Saarbrücken leider nicht anbieten», sagte ein Sprecher. Die Deutsche Bahn empfiehlt Zugreisenden, kostenlos auf einen anderen Reisetag umzubuchen.

Der Zweckverband SPNV Rheinland-Pfalz Süd teilte mit, dass der Zugverkehr zwischen Wörth und Lauterbourg sowie Winden und Wissembourg geruht habe. Die Deutsche Bahn habe einen Ersatzverkehr mit Bussen organisiert. Zwischen den Grenzorten Sarreguemines und Hanweiler seien dagegen Züge gefahren, sagte eine Sprecherin der Saarbahn. Anders als Anfang April habe der Streik keine Auswirkungen auf den eigenen Fahrbetrieb gehabt.

Der Streik der französischen Eisenbahner richtet sich gegen die von der Regierung angekündigte Bahnreform. Die Gewerkschaften wollen bis Ende Juni immer im Wechsel mehrere Tage streiken und arbeiten.

Angekündigte Streiktage der SNCF in Frankreich

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein