A623 Saarbrücken Richtung Friedrichsthal Zwischen Kreisverkehr Kreisel-Ludwigsberg und Autobahnauffahrt Anschluss A623 Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (00:15)

A623

Priorität: Sehr dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Europäische Universität: Tobias Hans greift Vorstoß Macrons auf

Tobias Hans (CDU). Foto: Oliver Dietze/Archiv

Tobias Hans (CDU). Foto: Oliver Dietze/Archiv

Saarbrücken (dpa/lrs) -  Eine gute Grundlage dafür könnte die Universität der Großregion (UniGR) sein, schlug Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) am Freitag in Saarbrücken vor. Dieses Netzwerk verbindet die Universität des Saarlands mit Hochschulen in Kaiserslautern, Trier, Metz, Luxemburg und Lüttich.

"Was Europa am stärksten zusammenhält, wird immer neben der Kultur das Wissen sein", sagte Hans. Er unterstütze daher die von Macron formulierte Vision eines Europäischen Bildungsraums bis 2025, die von der EU-Kommission aufgegriffen wurde.

Die UniGR umfasst 132 500 Studierende und mehr als 10 000 Dozenten oder Forscher. Bislang gibt es in dem Verbund 18 mehrsprachige Studiengänge und einen gemeinsamen Studierendenausweis. Die UniGR verfüge damit über die entscheidenden Voraussetzungen für eine "Europäische Hochschule", die es Studierenden und Forschern ermögliche, europäische Erfahrungen zu sammeln und eine umfassende Anerkennung ihrer Abschlüsse sicherzustellen, erklärte Hans.

Universität der Großregion

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein