A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken Zwischen AS Völklingen-Ost und AS Saarbrücken-Klarenthal Gefahr durch defektes Fahrzeug, Standstreifen blockiert (08:57)

A620

Priorität: Sehr dringend

21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
21°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ex-Freund soll 21-Jährige erwürgt haben: Haftbefehl

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/Archiv

Handschellen liegen auf einem Tisch. Foto: Armin Weigel/Archiv

Neunkirchen (dpa/lrs) - Eine 21-Jährige ist bei einem mutmaßlichen Beziehungsdrama in Neunkirchen erwürgt worden. Gegen ihren 24-jährigen Ex-Freund erging am Mittwoch Haftbefehl wegen Mordes, wie das Landespolizeipräsidium in Saarbrücken mitteilte. Der Mann, ein Deutscher, habe die Tat gestanden. Als mögliches Tatmotiv komme Eifersucht in Betracht, hieß es. Die Tat passierte am späten Dienstagnachmittag in einer Wohnung. Alarmierte Einsatzkräfte konnten die Frau zunächst reanimieren. Später starb sie in einem Saarbrücker Krankenhaus.

Der Ex-Freund, der in der Wohnung anwesend war, wurde unter dringendem Tatverdacht festgenommen - und am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt. Eine Obduktion ergab, dass die Frau erwürgt wurde. Die genauen Umstände der Tat seien noch unklar, sagte ein Sprecher. Die Ermittlungen dauerten an.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein