A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen zwischen Einöd und Limbach Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (18:25)

A8

Priorität: Dringend

2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
2°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Film-Drama «In den Gängen» gewinnt Günter Rohrbach Filmpreis

Neunkirchen (dpa/lrs) - Das Melodram «In den Gängen» ist mit dem mit 10 000 Euro dotierten Günter Rohrbach Filmpreis ausgezeichnet worden. Der Film sei mit seinen meisterhaften Kamerafahrten und kontrastreicher Musikuntermalung ein vielschichtiges Werk, das auch nach dem Abspann noch berühre, befand die Jury. Als beste Darstellerin wurde Susanne Wolff für ihre Rolle der Notärztin Rike in dem Flüchtlingsfilm «Styx» geehrt.

Alexander Scheer erhielt für seine Verkörperung des DDR-Liedermachers Gerhard Gundermann in dem gleichnamigen Film den Preis für die beste männliche Hauptrolle, wie die Stadt Neunkirchen mitteilte. Sie vergibt den Filmpreis seit 2011 für deutschsprachige Fernseh- und Kinofilme zum Themenfeld «Arbeitswelt und Gesellschaft». Mit ihm erinnert sie an den vor 90 Jahren in Neunkirchen geborenen Filmproduzenten Günter Rohrbach («Das Boot»). Im vergangenen Jahr gewann die Produktion «Western» von Valeska Grisebach den Filmpreis.

Der Preis des Saarländischen Rundfunks ging an die deutschen Nachwuchsschauspieler Luna Wedler und Aaron Hilmer für die Hauptrollen in «Das schönste Mädchen der Welt» von Aron Lehmann.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein