A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Kreuz Saarbrücken und Merchweiler Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle (14:12)

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Jenseits mitgestalten: Theater-Spiel-Projekt «Game Over»

Das Saarländische Staatstheater in Saarbrücken. Foto: Katja Sponholz/Archiv

Das Saarländische Staatstheater in Saarbrücken. Foto: Katja Sponholz/Archiv

Saarbrücken (dpa/lrs) - Wie geht es nach dem Tod weiter? Um diese Frage geht es in einem Theater-Spiel-Projekt mit dem Titel «Game Over», das an diesem Freitag (17. Mai) in der Spielstätte Alte Feuerwache des Saarländischen Staatstheaters in Saarbrücken uraufgeführt wird. Das interaktive Stück des Theaterkollektivs Prinzip Gonzo aus Berlin sei «so etwas wie ein großangelegtes Gesellschaftsspiel, wobei jeder Teilnehmer ein eigener Spieler ist», sagte die Sprecherin des Theaters. Denn im Stück könnten die Zuschauer im «Großen Amt für Jenseitige Analyse» ihre persönliche Zukunft im Jenseits mit bestimmen.

Dazu stellten die Macher jedem Mitspieler ein Handy zur Verfügung, mit dem er sich individuell durchs Spiel navigieren könne. Gesprochen werde kein Wort. Pro Runde könnten 35 Zuschauer zwischen insgesamt sieben Wegen wählen. «Game Over» sei die erste von zwei Produktionen, die im Rahmen einer zweijährigen Kooperation «The End» zwischen dem Staatstheater Saarbrücken, dem Théâtre de la Manufacture in Nancy und Prinzip Gonzo entstanden sei, hieß es. Das Projekt wurde von der Kulturstiftung des Bundes im Fonds Doppelpass gefördert.

«Game Over» sei wohl das ungewöhnlichste Spiel auf einer Bühne in dieser Spielzeit, teilte das Theater mit. Es schaffe «eine innovative Verschmelzung von theatralem Erlebnis, begehbarer Installation, Gesellschaftsspiel und Exit-Game, in welcher sich die Besucher in einmaliger Weise durch eine Welt nach dem Tod bewegen und darin interagieren können».

«Game Over» wird im Herbst auch in Nancy gespielt. Der zweite Teil von «The End» soll 2020 in Nancy herauskommen und im Herbst 2020 in Saarbrücken gastieren. Prinzip Gonzo hatte 2014 mit dem «Spiel des Lebens» für Schlagzeilen gesorgt. Auch hier wurden Zuschauer zu Akteuren.

Saarländisches Staatstheater zu Game Over

Doppelpass-Fonds

Prinzip Gonzo

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein