A8 Neunkirchen Richtung Saarlouis zwischen Neunkirchen-Oberstadt und Neunkirchen Gefahr durch 1 Gegenstand auf allen Fahrstreifen (eine Leitbake) (19:34)

A8

Priorität: Dringend

10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

«Jugend forscht»-Arbeiten vorgestellt

Eine Junge hält ein Modell in den Händen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Eine Junge hält ein Modell in den Händen. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Ludwigshafen (dpa/lrs) - Sie haben einen Einkaufsroboter für Menschen mit Handicap gebaut, die Wirkung von Koffein auf die Wurzel der Küchenzwiebel untersucht und ein Desinfektionsverfahren für müffelnde Auto-Klimaanlagen entwickelt: Die 61 Teilnehmer des diesjährigen «Jugend forscht»-Landeswettbewerbs in Rheinland-Pfalz haben am Mittwoch in Ludwigshafen ihre Projekte vorgestellt. Insgesamt 39 Arbeiten aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik muss die Jury begutachten. Die Sieger werden an diesem Donnerstag bekanntgegeben. Sie können zum Bundesfinale vom 24. bis 27. Mai in Darmstadt fahren.

Wie in den Vorjahren hatten viele der diesjährigen Arbeiten einen starken Praxisbezug. So konstruierten Teilnehmer nach eigenen Angaben eine Abzugshaube, «die kleine Brände effizient und schnell löschen kann». Ein Teilnehmer untersuchte, ob nächtliche Lichtquellen Fruchtfliegen unfruchtbar machen. Zwei andere entwickelten eine «Software-Bibliothek», die Anfängern und Fortgeschrittenen das Schreiben von Programmen ermöglichen soll, zum Beispiel für autonom fahrende Autos.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein