A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Neunkirchen-Heinitz und Neunkirchen-Spiesen Unfallaufnahme, Gefahr, blockiert (09:15)

A8

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Mäzen Berthold Roland: 320 Kunstwerke für Rheinland-Pfalz

Menschen gehen in Mainz am Landesmuseum vorbei. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Menschen gehen in Mainz am Landesmuseum vorbei. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv

Mainz (dpa/lrs) - Mehr als 300 Kunstwerke hat der ehemalige Direktor des Landesmuseums in Mainz, Berthold Roland, anlässlich seines 90. Geburtstags seiner früheren Wirkungsstätte geschenkt. Bei einer Feier in Mainz hat Kulturminister Konrad Wolf (SPD) die Werke für das Land Rheinland-Pfalz entgegengenommen. Die Schenkung umfasst 320 Werke von 90 Künstlerinnen und Künstlern, deren Lebensspanne von den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart reicht. Die Entstehungszeit der Werke fällt in die Jahre 1920 bis zur Gegenwart, mit einem Schwerpunkt auf den 1960er bis 1990er Jahren, teilte die Generaldirektion Kulturelles Erbe am Sonntag mit.

Kulturminister Wolf bedankte sich bei dem Mäzen. «Viele dieser Künstlerinnen und Künstler sind in den Beständen des Landesmuseums Mainz und auch in der Landeskunstsammlung bereits vertreten, so dass die übergebene Sammlung diese Bestände bestens ergänzt und zugleich erweitert», sagte er. Der Kunsthistoriker Roland stammt aus Mannheim und war auch Direktor des Schlosses Villa Ludwigshöhe (1983-1993), außerdem Kunstberater der damaligen Landesregierung. Zuvor war er im Kultusministerium Mainz zuständig für die Förderung der Künstler und Literaten in Rheinland-Pfalz.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein