A1 Saarbrücken Richtung Trier zwischen Tholey-Hasborn und Nonnweiler-Primstal Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn Verkehrsschild (09:14)

A1

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neue Staffel für «Bad Banks»: Ausstrahlungstermin noch offen

Die Darsteller Desiree Nosbusch, Barry Atsma und Paula Beer (l.-r.). Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Die Darsteller Desiree Nosbusch, Barry Atsma und Paula Beer (l.-r.). Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

Frankfurt/Main (dpa) - Die gefeierte TV-Serie «Bad Banks» wird fortgesetzt. «Wir sind mitten in der Entwicklung», sagte Produzentin Lisa Blumenberg am Freitag dem Pressedienst der Stadt Frankfurt. «Das Konzept haben wir schon während der ersten Staffel erarbeitet. Im Winter 2019 wollen wir mit den Dreharbeiten beginnen.»

Die ZDF-Thrillerserie spielt in Frankfurt und ist überwiegend dort gedreht. «Bad Banks» erzählt von dunklen Seiten der Investmentbanker, Manipulationen, Millionengeschäften und menschlichen Abgründen. «Frankfurt war für mich die sexy Alternative zum gemütlichen Mainz», sagte Blumenberg, die Ende der 1980er Jahre in Mainz studiert hat. «Bankentürme, Rotlicht, Altstadt - diese Mischung verschiedener Welten finde ich hochattraktiv.»

Die sechs Folgen der ersten Staffel wurden von November 2016 bis März 2017 gedreht. Inzwischen wurde die Serie laut Blumenberg «in mehr als 30 Länder verkauft». Weitere Abschlüsse, unter anderem mit den USA, stünden kurz vor dem Abschluss.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein