A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Klarenthal und Völklingen-Ost Gefahr durch defektes Fahrzeug auf dem rechten Fahrstreifen (20:08)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Neue Woche bringt Nebel, Frost und vereinzelt Schnee

Wassertropfen hängen an Grashalmen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Wassertropfen hängen an Grashalmen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Offenbach (dpa/lnw) - Die Woche startet in Rheinland-Pfalz und dem Saarland vielerorts kalt und bewölkt. Im Bergland seien tagsüber auch schwache Schneeschauer möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Montagmorgen mit. Im Süden könne es im Laufe des Tages kurze Auflockerungen geben. Bei Höchsttemperaturen von 0 bis 5 Grad seien in der Nordhälfte Regenschauer und im Bergland Schnee möglich. Für die Nacht auf Dienstag warnt der Deutsche Wetterdienst vor Nebel. Vereinzelt könne es Nebel mit Sichtweiten von unter 150 Metern geben. Tagsüber löse sich der Nebel auf und auch die dichten Wolken lockerten auf. Die Temperaturen steigen am Nachmittag auf 3 bis 5 Grad, im Bergland auf 2 Grad, teilte der DWD mit.

DWD-Wetterbericht Rheinland-Pfalz / Saarland

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein