A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Sankt-Arnual und Saarbrücken-Bismarckbrücke Gefahr durch ungesicherte Unfallstelle auf dem linken Fahrstreifen (13:22)

A620

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Rheinland-Pfalz und im Saarland: Woche startet sommerlich

Offenbach (dpa/lrs) - Die Woche startet in Rheinland-Pfalz und im Saarland heiter bis wolkig. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach bleibt es meist niederschlagsfrei. Die Höchsttemperaturen bewegen sich zwischen 25 und 30 Grad. Der Wind weht schwach aus Nord bis Nordost. Auch für die Nacht zum Dienstag melden die Meteorologen geringe Bewölkung und kaum Regen. Der zweite Tag der Woche wird demnach heiter bis wolkig und meist trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 25 und 30 Grad. Es weht schwacher Wind aus Nord bis Nordost.

In der Nacht zum Mittwoch gibt es geringe Bewölkung. Der Tag zeigt sich wechselnd bewölkt und meist trocken. Nachmittags können im Süden Schauer und Gewitter niedergehen. Laut DWD liegen die Höchsttemperaturen zwischen 26 und 30 Grad. Es weht schwacher Wind aus Nordost bis Ost. In der Nacht zum Donnerstag bestimmen zunehmend Wolken die Wetterlage über den beiden Bundesländern.

Nach starken Regenfällen und steigenden Flusspegelständen hatte sich die Lage in Rheinland-Pfalz im Lauf des Sonntags entspannt. Das teilte das Lagezentrum des Innenministeriums in Mainz mit. Die Wasserstände an den Flüssen gingen überwiegend zurück. «Mit Blick auf die Wettervorhersage rechnen wir aktuell auch nicht mit größeren Veränderungen», sagte eine Sprecherin des Lagezentrums am Sonntag.

Deutscher Wetterdienst

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein