3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
3°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Saarland bei Teilzeitstudenten im Ländervergleich hinten

Gütersloh/Saarland (dpa/lrs) - Im Saarland ist der Anteil der Teilzeitstudenten an den Studierenden insgesamt so niedrig wie in keinem anderen Bundesland - obwohl vergleichsweise viele Möglichkeiten für ein Studium in Teilzeit bestehen. Das geht aus einer Auswertung von Daten des Statistischen Bundesamts durch das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt.

Demnach machten im Wintersemester 2018/2019 121 Teilzeit-Studenten nur 0,4 Prozent der rund 31 000 Studierenden an der Saar aus. Deutlich höher war die Quote laut CHE etwa in Hamburg (20,7 Prozent) oder in Nordrhein-Westfalen (12,9). Deutschlandweit studierten den Angaben zufolge 2018/19 214 000 Menschen in Teilzeit. Das waren 11 000 Studierende mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Dass die Zahl der Teilzeitstudenten noch immer vergleichsweise gering ist, liege etwa an den Bedingungen sowie am begrenzten Studienangebot. Letzteres ist im Saarland allerdings eher üppig: Hier lassen sich den Angaben zufolge zwei von drei Studienangeboten auch in Teilzeit studieren. Mit 188 Angeboten belegt das Land bundesweit den Spitzenplatz.

Centrum für Hochschulentwicklung

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein