L134 Freisen Richtung Dirmingen zwischen Bliesen und Abzweig nach Oberthal Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, fahren Sie bitte besonders vorsichtig (02:41)

L134

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

So wenige Arbeitslose im Mai wie seit Jahrzehnten nicht mehr

Das Logo vom Jobcenter ist zu sehen. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Das Logo vom Jobcenter ist zu sehen. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Saarbrücken (dpa/lrs) - Die Zahl der Arbeitslosen in einem Mai-Monat ist im Saarland auf ein Rekordtief gesunken. Rund 32 000 Männer und Frauen waren im Mai dieses Jahres arbeitslos gemeldet - so wenige wie seit Jahrzehnten nicht mehr, wie die Regionaldirektion Rheinland-Pfalz-Saarland der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Saarbrücken mitteilte. Noch kleiner sei die Zahl zuletzt im Mai 1981 gewesen.

Im Vergleich zum April dieses Jahres waren im Saarland 900 oder 2,6 Prozent weniger Menschen ohne Job. Gegenüber dem Mai 2017 sank die Zahl der Arbeitslosen um 2100 oder 6,1 Prozent.

«Weniger Arbeitslose, mehr offene Stellen und gute Chancen für Auszubildende - so lässt sich der saarländische Arbeitsmarkt im Mai beschreiben», erklärte die Chefin der Regionaldirektion, Heidrun Schulz. «Aufgrund der guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ist die Nachfrage der Unternehmen ungebrochen.»

Die Arbeitslosenquote lag im Mai bei 6,0 Prozent, das waren 0,3 Prozentpunkte weniger als im Vormonat. Im Mai 2017 hatte die Arbeitslosenquote noch bei 6,5 Prozent gelegen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein