A6 Kaiserslautern Richtung Metz/Saarbrücken Zwischen Dreieck Saarbrücken und AS Saarbrücken Goldene Bremm Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn, linker Fahrstreifen blockiert (14:20)

A6

Priorität: Sehr dringend

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Tödliches Feuer in Ensdorf: Anklage gegen 43-Jährigen

Gegen den 43-Jährigen wurde Anklage erhoben. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Gegen den 43-Jährigen wurde Anklage erhoben. Foto: Bernd Thissen/Archiv

Ensdorf/Saarbrücken (dpa/lrs) - Gegen einen 43-jährigen Mann, der zu Beginn des Jahres im saarländischen Ensdorf ein tödliches Feuer gelegt haben soll, ist Anklage wegen Brandstiftung mit Todesfolge erhoben worden. Wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte, wird dem Mann zur Last gelegt, dass er mit der Brandstiftung den Tod anderer zumindest leichtfertig in Kauf genommen habe. Mit dem Feuer soll der Mann versucht haben, von einem Einbruch abzulenken.

Der 43-Jährige soll Anfang Januar in das Haus eingebrochen sein und in einer der Wohnungen Wertgegenstände gestohlen haben. Um diese Tat zu vertuschen, soll der Mann anschließend Feuer gelegt haben. Bei dem Brand starb ein 71-jähriger Bewohner. Eine 32-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Die anderen Bewohner konnten unverletzt gerettet werden, das Gebäude kann nicht mehr bewohnt werden. Die Polizei hatte den mutmaßlichen Brandstifter vor etwa zwei Monaten festgenommen. Bei dem Mann waren Beutestücke gefunden worden, die von dem Einbruch stammten.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein