A8 Saarlouis Richtung Luxemburg AS Merzig-Schwemlingen Anschlussstelle gesperrt, Fahrbahnerneuerung, Dauer: 24.04.2018 09:00 Uhr bis 22.05.2018 16:00 Uhr , parallel hierzu erfolgt die Sanierung und auch Sperrung der L 170 / B51 zwischen Ballern/Schwemlingen und Besseringen. Umleitungen sind über die AS Merzig ausgeschildert. Besonderer Hinweis: am Freitag, den 27.04.2018 findet ab 09:00 Uhr im Stadtgebiet Merzig eine Sportveranstaltung statt. Es ist an diesem Tag mit erheblichen Behinderungen auf der Umleitungsstrecke zu rechnen. (24.04.2018, 06:36)

A8

Priorität: Dringend

9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Winter bäumt sich wieder auf: strenger Frost und Neuschnee

Äste sind von Schnee bedeckt. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Äste sind von Schnee bedeckt. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Offenbach (dpa/lrs) - Am Wochenende bäumt sich der Winter im Südwesten noch einmal richtig auf: Schneefall und Nachttemperaturen von bis zu minus zwölf Grad sagen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) voraus. Auch tagsüber bleibt es in Rheinland-Pfalz und dem Saarland mit Werten um den Gefrierpunkt deutlich kälter als in den vergangenen Tagen. Autofahrer müssen sich daher wieder auf glatte Straßen einstellen. «Es treten winterliche Straßenverhältnisse mit teils erheblichen Behinderungen auf», warnte ein DWD-Meteorologe am Freitag in Offenbach.

Mit dem Kälteeinbruch setzt sich die Achterbahnfahrt der Temperaturen dieses Winters fort. Denn laut DWD ging es in den vergangenen Monaten permanent auf und ab: Dezember und Januar waren nass und mild, der Februar hingegen kalt und trocken. Anfang März ging es mit den Temperaturen steil nach oben, Blumen und Sträucher trieben aus. Wie lange der neuerliche Temperatursturz die Natur jetzt wieder in Schach hält, ist unklar. Mindestens bis Montag bleibt es den Angaben zufolge bei leichtem Frost in den Hochlagen.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein