A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler zwischen Freisen und Birkenfeld Unfallaufnahme, Gefahr (20:16)

Priorität: Dringend

5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
5°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Kamada lässt die Eintracht jubeln: Achtelfinale in Sicht

Do., 20. Februar 2020, 21:08 Uhr

Frankfurts Daichi Kamada (M) jubelt nach seinem Tor zum 2:0. Foto: Arne Dedert/dpa

Nach einem Torefestival kann Eintracht Frankfurt wohl für das Achtelfinale der Europa League planen - dank Daichi Kamada. Der überragende Japaner traf gleich dreimal im Hinspiel.

Rundfunkbeitrag: Kommission empfiehlt 18,36 Euro ab 2021

Do., 20. Februar 2020, 16:14 Uhr

In einem vorläufigen Entwurf haben Experten einen Anstieg um 86 Cent auf 18,36 Euro vorgeschlagen. Foto: Nicolas Armer/dpa

86 Cent mehr im Monat. Auf Haushalte in Deutschland könnte ein höherer Rundfunkbeitrag zukommen - zumindest wenn es nach der Empfehlung einer Expertenkommission geht. Jetzt liegt der Ball bei den Ländern.

Diebstahl von Goldmünze: Dreimal Haftstrafe, ein Freispruch

Do., 20. Februar 2020, 15:20 Uhr

Die 100 Kilogramm schwere Goldmünze «Big Maple Leaf» im Bode-Museum in Berlin. Foto: Marcel Mettelsiefen/dpa

Die goldene Münze «Big Maple Leaf» wurde in Kanada nur fünf Mal geprägt. Eines der seltenen Exemplare im Millionenwert wurde aus einem Berliner Museum gestohlen. Bis heute ist das Goldstück weg. Aber es gibt ein Urteil zu dem spektakulären Coup.

Erste Passagiere verlassen die «Diamond Princess»

Mi., 19. Februar 2020, 21:28 Uhr

Ein Bus wird inspiziert, bevor die ersten Passagiere des unter Quarantäne stehenden Kreuzfahrtschiffs «Diamond Princess» einsteigen. Foto: Jae C. Hong/AP/dpa

Nach zwei Wochen Quarantäne dürfen in Japan Tausende Passagiere der «Diamond Princess» an Land gehen und heimkehren. Deutsche von der «Westerdam» in Kambodscha wissen noch nicht, wie sie nach Hause fliegen können. Aus China gibt es neue beunruhigende Meldungen.

Thüringen: Parteien verhandeln über Neuwahl

Mi., 19. Februar 2020, 21:18 Uhr

Bodo Ramelow liegt mit der Linken in Umfragen derzeit klar vorne. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Eine Übergangsregierung unter Ex-Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht wird es in Thüringen nicht geben. Aber was ist der Ausweg aus der Regierungskrise? Rot-Rot-Grün will noch einmal auf die CDU einwirken, um doch noch Neuwahlen zu erreichen.

Tauziehen um Zeitpunkt für Neuwahlen in Thüringen

Di., 18. Februar 2020, 22:28 Uhr

Zuversicht sieht anders aus: Bodo Ramelow (l., Linke), Ex-Ministerpräsident von Thüringen, und der SPD-Landesvorsitzende Wolfgang Tiefensee auf dem Weg zu einem erneuten Treffen von Linke, SPD und Grünen und CDU. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Den «Gordischen Knoten» in Thüringen lösen - dabei soll die CDU-Politikerin Lieberknecht dem Linken Ramelow helfen. Doch über den Weg zu Neuwahlen und eine Übergangsregierung wird in Erfurt weiter gestritten.

Ende der Coronavirus-Krise ist nicht in Sicht

Di., 18. Februar 2020, 16:35 Uhr

Ein medizinischer Mitarbeiter im Jinyintan-Krankenhaus in der zentralchinesischen Provinz Hubei bei der Arbeit. Foto: CHINATOPIX/AP/dpa

Das neue Coronavirus hat China weitgehend lahmgelegt. Als eines der ersten Unternehmen räumt Apple ein, dass sein Geschäft hart von Covid-19 getroffen wird. Der Chef einer Expertenkommission rechnet mit einer Stabilisierung der Epidemie erst zu Ende April.

Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Di., 18. Februar 2020, 08:33 Uhr

Harvey Weinstein verlässt das Gerichtsgebäude. Foto: Seth Wenig/AP/dpa

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess sollen sich am Dienstag zur Urteilsfindung zurückziehen - der Ausgang ist offen.

BVB könnte für Tuchel erneut Schicksal spielen

Di., 18. Februar 2020, 07:34 Uhr

Kommt als PSG-Coach nach Dortmund zurück: Thomas Tuchel. Foto: Bernd Thissen/dpa

Nach zuletzt zwei vergeblichen Anläufen wäre der BVB gern mal wieder im Viertelfinale der Champions League dabei. Das kann ausgerechnet ein ehemaliger Coach des Revierclubs verhindern.

Weinstein-Prozess: Jury zieht sich zu Beratungen zurück

Di., 18. Februar 2020, 05:06 Uhr

Harvey Weinstein verlässt das Gerichtsgebäude. Foto: Seth Wenig/AP/dpa

Das Schicksal von Harvey Weinstein liegt in den Händen von zwölf Laien. Die Geschworenen in dem aufsehenerregenden Prozess sollen sich zur Urteilsfindung zurückziehen - der Ausgang ist offen.

Milliarden-Deal: Alstom will Bombardier-Zugsparte kaufen

Mo., 17. Februar 2020, 23:52 Uhr

Bahnwaggons stehen in einer Bombardier-Werkhalle im sächsischen Görlitz. Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Die großen Bahntechnik-Konzerne Alstom, Siemens und Bombardier ringen seit langem um Zusammenschlüsse, um der chinesischen Konkurrenz Paroli zu bieten. Nun steht ein neuer Milliardendeal an. Aber auch dafür müssen die Wettbewerbshüter mitspielen - die Hürden sind hoch.

Ramelow will Lieberknecht als Übergangs-Ministerpräsidentin

Mo., 17. Februar 2020, 23:25 Uhr

Christine Lieberknecht (CDU), die ehemalige Thüringer Regierungschefin, ist als Kandidatin für das Amt der Ministerpräsidentin im Gespräch. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Im Ringen um einen Weg aus der Regierungskrise in Thüringen macht der frühere Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) einen ungewöhnlichen Vorschlag: Christine Lieberknecht (CDU) soll das Land bis zu Neuwahlen regieren. Die SPD ist begeistert, die CDU reagiert verhalten.

Nächste Ehrung: Nowitzki erhält Lebenswerk-Laureus

Mo., 17. Februar 2020, 22:21 Uhr

Wurde mit dem Laureus-Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet: Ex-NBA-Star Dirk Nowitzki. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Die Ehrungen für Dirk Nowitzki reißen nicht ab. In Berlin wird dem früheren Basketballer der Laureus für sein Lebenswerk verliehen. Auch eine weitere Deutsche erhält den Sportpreis.

7 von 14 Quarantäne-Patienten in Bayern sind wieder daheim

Mo., 17. Februar 2020, 20:56 Uhr

In der Kreisklinik Trostberg wurden mehrere mit dem Coronavirus infizierte Menschen behandelt. Foto: Matthias Balk/dpa

Für immer mehr der in Bayern mit dem neuen Coronavirus infizierten Menschen ist die Zeit des Ausharrens in Quarantäne vorbei. Auch viele der deutschen Passagiere der «Westerdam» kehren heim. Die Bundesregierung denkt über eine Quarantäne im häuslichen Umfeld nach.

22-jähriger Raser nach Autorennen wegen Mordes verurteilt

Mo., 17. Februar 2020, 16:43 Uhr

Laut Anklage soll einer der Männer bei dem Rennen auch die linke Gegenspur genutzt und auf 167 Stundenkilometer beschleunigt haben. Foto: Roland Weihrauch/dpa

Zwei Männer liefern sich ein illegales Autorennen, eine unbeteiligte Frau stirbt. Nach einem vergleichsweise schnellen Prozess haben die Richter nun entschieden: Das war Mord.

CDU quält sich mit Neuaufstellung

So., 16. Februar 2020, 20:30 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer während einer Bundestagssitzung. Foto: Kay Nietfeld/dpa/Archiv

Vor einer Woche stürzte die CDU in die akute Krise und ringt seitdem mit offenen Führungs- und Richtungsfragen. Die scheidende Vorsitzende will dazu sondieren. Doch wie schnell soll alles überhaupt gehen?