1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

USA: Kronprinz hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt

Fr., 26. Februar 2021, 20:01 Uhr

Nach US-Geheimdienstinformationen genehmigte er die Khashoggi-Operation: der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman (hier beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr). Foto: -/Saudi Press Agency/dpa

Bereits im Wahlkampf hatte Biden einen härteren Kurs gegenüber Saudi-Arabien angekündigt. Jetzt bekommt Riad die neue Linie Washingtons zu spüren - mit der Veröffentlichung eines brisanten Geheimdienstberichts.

RKI verschärft Empfehlung zu Corona-Mutanten

Fr., 26. Februar 2021, 18:03 Uhr

Die Furcht vor einer weiteren Ausbreitung der Coronavirus-Mutanten ist groß: In Hamm riegelte die Polizei nach einem bestätigten Fall mehrere Wohnhäuser ab. Foto: Bernd Thissen/dpa

Ärzte sollen bei einer Infektion mit einer Virus-Variante oder auch nur dem Verdacht darauf 14 Tage Isolation anordnen. Hintergrund: Bislang ist unklar, wie die neuen Erreger ausgeschieden werden.

Biontech-Gründer erhalten Bundesverdienstkreuz

Fr., 26. Februar 2021, 17:52 Uhr

Die Gründer des Mainzer Corona-Impfstoff-Herstellers Biontech, Özlem Türeci und Ugur Sahin. Foto: Biontech/dpa

Doppelte Ehre für das Forscher-Paar Özlem Türeci und Ugur Sahin: Die Preisverleihung am 19. März ist zugleich die erste persönliche Ordensaushändigung durch Bundespräsident Steinmeier in diesem Jahr.

RKI registriert fast 10.000 Corona-Neuinfektionen

Fr., 26. Februar 2021, 10:31 Uhr

Die Corona-Zahlen sind zum jüdischen Fest Purim recht hoch: Das Gemeindemitglied mit geschmückter Maske schaut traurig aus. Foto: Fabian Sommer/dpa

Die Corona-Neuinfektionen steigen im Vergleich zur Vorwoche. Der Inzidenzwert geht nach oben und auch der R-Wert klettert. Die neuen Zahlen des RKI sind vorsichtig alarmierend.

Großangelegte Razzia gegen Neonazi-Netzwerk

Fr., 26. Februar 2021, 08:26 Uhr

Die Polizei habe allein in Thüringen 27 Wohn- und Geschäftsräumen durchsucht. (Symbolbild). Foto: Lino Mirgeler/dpa

Die Polizei ist am Freitag mit einer Großrazzia in drei Bundesländern gegen ein Netzwerk von Rechtsextremen vorgegangen. Hunderte Polizisten waren daran beteiligt.

Wetterdienst legt Winterbilanz vor - Winter wieder zu warm

Fr., 26. Februar 2021, 05:16 Uhr

Ausflügler entspannen bei frühlingshaften Temperaturen am Timmendorfer Strand. Dieser Winter hat neue Wärmerekorde aufgestellt. Foto: Gregor Fischer/dpa

Schnee, Glätte und Sonne: Der Deutsche Wetterdienst will heute seine Bilanz zum Winter 2020/21 ziehen. Schon jetzt steht fest, dass der Winter zu warm war - zum zehnten Mal in Folge.

Toter 13-Jähriger - Verdächtiger wird Haftrichter vorgeführt

Do., 25. Februar 2021, 10:25 Uhr

Ein 13-jähriger Junge ist an einem Waldrand bei Sinsheim-Eschelbach tot gefunden worden. Foto: Marijan Murat/dpa

Ein 13-Jähriger wird tot am Waldrand gefunden. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler handelte es sich um ein Gewaltverbrechen. Genauere Erkenntnisse soll nun eine Obduktion liefern.

Berlin verbietet radikal-islamistische Vereinigung

Do., 25. Februar 2021, 08:23 Uhr

Polizeibeamte während einer Razzia im Märkischen Viertel in Berlin. Foto: Paul Zinken/dpa-Zentralbild/dpa

Die Polizei in Berlin und Brandenburg durchsucht am Morgen zahlreiche Wohnungen. Dabei geht es um eine radikal-islamistische Vereinigung, die verboten wurde. Hunderte Polizisten sind im Einsatz.

Impfstau hemmt Corona-Schutz

Mi., 24. Februar 2021, 19:17 Uhr

Spritzen und eine Packung mit dem Impfstoff von Astrazeneca in einem Impfzentrum in Berlin. Foto: Kay Nietfeld/dpa-pool/dpa

Wochenlang war das Hauptproblem der mangelnde Impfstoff - jetzt liegen Impfdosen in großen Menge auf Halde. Nun stellt sich die ethisch heikle Frage: Wer soll als nächstes geimpft werden?

Zoll stellt 16 Tonnen Kokain sicher - Europäischer Rekord

Mi., 24. Februar 2021, 16:37 Uhr

Mehr als 16 Tonnen Kokain hat der Zoll am 12. Februar unter Blechdosen mit Spachtelmasse gefunden. Foto: -/Zollfahndungsamt Hamburg/dpa

Im Hamburger Hafen haben Zöllner eine riesige Menge Kokain aufgespürt. Die mehr als 16 Tonnen Rauschgift sind eine absolute Rekordmenge für Europa. Beamte in Antwerpen fangen weitere sieben Tonnen ab.

8007 Corona-Neuinfektionen und 422 neue Todesfälle

Mi., 24. Februar 2021, 07:10 Uhr

Mehr als 8000 Corona-Tests sind in den letzten 24 Stunden bundesweit positiv gewesen. Foto: Tom Weller/dpa

Während die Lockerungsdebatte weiter Fahrt aufnimmt, vermeldet das Robert Koch-Institut leicht steigende Corona-Zahlen.

Merkel plant vorsichtige Öffnung in dritter Corona-Welle

Di., 23. Februar 2021, 19:44 Uhr

Sieht bereits eine dritte Corona-Welle in Deutschland: Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Tobias Schwarz/AFP-Pool/dpa

Die ansteckendere Virus-Variante aus Großbritannien schiebt eine dritte Corona-Welle durch Deutschland. Gleichzeitig nehmen Bund und Länder Kurs auf Öffnungen - denn gegen die Pandemie soll nicht mehr nur der Lockdown helfen.

Grenzstreit zwischen Brüssel und Berlin

Di., 23. Februar 2021, 16:24 Uhr

Polizei-Kontrolle an der deutsch-tschechischen Grenze. Foto: Ondøej Hájek/CTK/dpa

Der Ton wird schärfer. Die EU-Kommission fordert im Grenzstreit mit Deutschland innerhalb von zehn Werktagen Erklärungen - und sie verlangt mehr Ausnahmen. An der Bundesregierung perlt das jedoch ab.

Briten wollen bis Ende Juli Impfangebot für alle Erwachsenen

So., 21. Februar 2021, 21:14 Uhr

Ein älteres Paar betritt ein Corona-Impfzentrum im englischen Watford. Foto: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Jeder dritte Erwachsene hat in Großbritannien schon eine Corona-Impfung erhalten. Bis Ende Juli sollen alle zumindest einmal geimpft sein. Die Corona-Zahlen sind gleichzeitig weiter bedrückend.

Schulen und Kitas öffnen - dritte Corona-Welle befürchtet

So., 21. Februar 2021, 21:14 Uhr

In einem leeren Klassenzimmer sind die Stühle auf die Schulbänke gestellt. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa

Nach wochenlanger Abwärtsbewegung steigen die Corona-Zahlen wieder. Entsprechend wachsen die Sorgen bei jenen, die die Grundschul- und Kita-Öffnungen in mehreren Ländern skeptisch sehen.

Erstmals über 20 Grad: «Ilonka» sorgt für Frühlingsgefühle

So., 21. Februar 2021, 17:07 Uhr

Bienen nehmen Anflug auf blühende Krokusse auf einem Grünstreifen in München. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Vor ein paar Tagen noch führte Polarluft eisige Kälte nach Deutschland, jetzt locken viel Sonne und milde Temperaturen nach draußen. Auf Spazierwegen kann es da schon mal eng werden.