L119 Sankt Ingbert, Kohlenstraße zwischen Josefstaler Straße und Theodorstraße Unfallaufnahme, Gefahr, Vollsperrung, bitte vorsichtig fahren (06.12.2019, 15:44)

Priorität: Dringend

7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
7°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Thunberg ruft UN-Klimagipfel zu konkreten Ergebnissen auf

Fr., 06. Dezember 2019, 21:49 Uhr

Greta Thunberg vor dem großen Klimamarsch im Zentrum der spanischen Hauptstadt Madrid. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Der Hype um Greta Thunberg reißt auch in Madrid nicht ab. Die schwedische Klimaaktivistin ruft die verantwortlichen Politiker bei der Weltklimakonferenz derweil zu mehr Engagement auf.

SPD-Parteitag lehnt Antrag zu Ausstieg aus GroKo ab

Fr., 06. Dezember 2019, 21:11 Uhr

«Hört die Signale»: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sind das erste gemischte Doppel an der SPD-Spitze. Die beiden beschwören alte sozialdemokratische Werte. Die große Koalition steht auf der Kippe.

Linksschwenk der SPD - doch die GroKo hält noch

Fr., 06. Dezember 2019, 19:01 Uhr

Mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken deutet sich ein Linksruck bei der SPD an. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm. Die Revolution aber bleibt aus. Wohin steuert nun die SPD?

Merkel warnt in Auschwitz vor Antisemitismus und Hassreden

Fr., 06. Dezember 2019, 18:03 Uhr

Verneigung vor den Opfern: Bundeskanzlerin Angela sich nach einer Kranzniederlegung an der Todesmauer im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Ihr erster Besuch im ehemaligen deutschen KZ Auschwitz-Birkenau fiel Kanzlerin Merkel ganz offensichtlich alles andere als leicht. Die Gedenkstätte sei Mahnung gegen Vergessen und Relativieren. Merkel wandte sich klar gegen Geschichtsrevisionismus und Judenhass.

Die neue SPD-Spitze in den vergangenen Wochen zur GroKo

Fr., 06. Dezember 2019, 17:01 Uhr

Die neue SPD-Spitze: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans nach ihrer Wahl. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Berlin (dpa) - Haben Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans nach ihrer Wahl zum neuen SPD-Führungsduo am 30. November eine Kehrtwende im Umgang mit der großen Koalition vollzogen? Ein Blick auf ihr...

Merkel in Auschwitz: Wir dürfen niemals vergessen

Fr., 06. Dezember 2019, 16:57 Uhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Mateusz Morawiecki, Ministerpräsident von Polen, verneigen sich nach einer Kranzniederlegung im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Zum ersten Mal in ihrem Leben besucht Angela Merkel das ehemalige deutsche Konzentrationslager Auschwitz. Sie wirkt tief beeindruckt. Und findet unmissverständlich klare Worte.

Wahlergebnisse der SPD-Parteivorsitzenden seit Schröder

Fr., 06. Dezember 2019, 16:36 Uhr

Andrea Nahles nach ihrem Rücktritt vom SPD-Parteivorsitz. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Berlin (dpa) - Nach Bundeskanzler Gerhard Schröder wurden bisher fünf Männer und eine Frau an die Spitze der SPD gewählt. dpa dokumentiert ihre Ergebnisse auf den Parteitagen und zudem die jüngst...

Alte Werte für neue Zeiten? Wie die SPD nach links rückt

Fr., 06. Dezember 2019, 16:10 Uhr

Da sind sie gleich beim Thema: Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans (M.) sprechen mit Gewerkschaftern, die Unterschriften für einen Mindestlohn von 12 Euro gesammelt haben. Foto: Wolfgang Kumm/dpa

Zurück in die Zukunft: Willy Brandt und Andrea Nahles sind Vorbilder der neuen SPD-Spitze. Mit Verve entwerfen die Neuen ein linkes Programm - und fahren ein gutes Ergebnis ein. Doch wohin steuern sie nun die SPD?

Frau nach sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag wiederbelebt

Fr., 06. Dezember 2019, 15:05 Uhr

Audrey Mash (3.v.l) nimmt mit ihrem Mann an einer Nachbildung ihrer Reanimation teil. Sie wurde nach mehr als sechs Stunden ohne eigenen Herzschlag ins Leben zurückgeholt. Foto: ---/Comunicació Vall d'Hebron/dpa

Es ist ein denkbar schlechter Ort für einen Notfall. Beim Wandern in den Pyrenäen erleidet eine Frau einen Herzstillstand. Eine schwere Unterkühlung rettet ihr das Leben.

So soll die SPD-Spitze künftig aussehen

Fr., 06. Dezember 2019, 09:38 Uhr

Mit Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken deutet sich ein Linksruck bei der SPD an. Foto: Jörg Carstensen/dpa

Berlin (dpa) - Die neue Doppelspitze der SPD sieht die große Koalition überaus kritisch. Um die Partei zu versöhnen, wollen sich Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken nicht nur Gleichgesinnte in ...

Der SPD-Parteitag im Überblick

Fr., 06. Dezember 2019, 08:31 Uhr

Der SPD-Parteitag wird eine Entscheidung über die GroKo wohl vermeiden. Foto: Michael Kappeler/dpa

Neue Parteispitze, Gedrängel bei den Stellvertretern, Neuaufstellung in der GroKo - die SPD hat sich viel vorgenommen. Völlig offen ist, ob ihr ein Parteitag ohne Chaos gelingt.

SPD will auf Parteitag nicht über GroKo abstimmen

Do., 05. Dezember 2019, 20:36 Uhr

Bleibt die SPD in der großen Koalition? Im Moment sieht es so aus. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Hart hat die SPD-Führung um einen Kompromiss in der GroKo-Frage gerungen. Jetzt steht der entscheidende Antrag für den Parteitag. Doch die Spannung könnte sich an einer ganz anderen Stelle entladen.

Aufstand gegen Macrons Rentenpläne

Do., 05. Dezember 2019, 20:33 Uhr

Demonstranten versammlen sich während eines Streiks im Alten Hafen von Marseille. Foto: Daniel Cole/ap/dpa

Das französische Rentensystem reformieren? Daran haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Nun wagt Staatschef Macron einen Versuch - und treibt die Franzosen auf die Straße.

Krawalle bei Protesten gegen Rentenreform in Frankreich

Do., 05. Dezember 2019, 20:17 Uhr

Bei den Demonstrationen gegen die geplante Rentenreform in Frankreich kam es zu Ausschreitungen. Foto: Thibault Camus/AP/dpa

Das französische Rentensystem reformieren? Daran haben sich schon viele die Zähne ausgebissen. Nun wagt Macron einen Versuch - und treibt die Franzosen auf die Straße.

Nicht die reine Lehre: Neue SPD-Spitze vermeidet Groko-Votum

Do., 05. Dezember 2019, 17:42 Uhr

Sieger und Besiegter: Norbert Walter-Borjans (M.) und Saskia Esken freuen sich im Willy-Brandt-Haus neben dem unterlegenen Olaf Scholz. Foto: Jörg Carstensen/dpa

«In die neue Zeit» ist der Parteitag der Sozialdemokraten überschrieben. Diese neue Zeit soll mit einem Kompromiss beginnen. Kann das die Lager versöhnen?

Interessante Anträge für den SPD-Parteitag

Do., 05. Dezember 2019, 14:07 Uhr

Ein Baugerüst steht an einem Rohbau für Neubau-Wohnungen in Berlin. Die Städte kommen mit dem Bau nicht hinterher. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa

Berlin (dpa) - Auch jenseits des zentralen Antrags zur Zukunft der großen Koalition finden sich im 1012 Seiten starken Antragsbuch und in weiteren Initiativanträgen für den SPD-Parteitag viele inte...