A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Saarbrücken-Bismarckbrücke und Saarbrücken-Sankt-Arnual Instandsetzungsarbeiten auf dem linken Fahrstreifen, linker Fahrstreifen gesperrt, bis 28.06.2019 12:00 Uhr Dringende Asphaltarbeiten (11:57)

Priorität: Normal

30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
30°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Weitere Festnahmen und Waffenfunde im Fall Lübcke

Do., 27. Juni 2019, 12:04 Uhr

Der CDU-Politiker Walter Lübcke war in der Nacht zum 2. Juni mit einer Schussverletzung im Kopf auf der Terrasse seines Wohnhauses in Wolfhagen entdeckt worden. Foto: Swen Pförtner

Die Bundesanwaltschaft hat im Mordfall Lübcke zwei weitere Personen festnehmen lassen. Sie will Haftbefehle wegen Beihilfe zum Mord erreichen. Es geht dabei vor allem um Waffen von Stephan E.

Bataclan-Verdächtiger in Sachsen-Anhalt festgenommen

Do., 27. Juni 2019, 10:59 Uhr

Bei den Anschlägen in Paris im November 2015 hatten Terroristen des «Islamischen Staats» (IS) 130 Menschen getötet. Foto: Ian Langsdon

Die Terroranschläge von Paris schockten im November 2015 die Welt. Terroristen des Islamischen Staats richteten in der Konzerthalle «Bataclan» ein Massaker an. Nun wurde ein Verdächtiger in Sachsen-Anhalt gefasst.

Merkel hat erneut Zitteranfall

Do., 27. Juni 2019, 10:39 Uhr

Bei der Überreichung der Ernennungsurkunde an die neue Bundesjustizministerin Christine Lambrecht fing die Kanzlerin plötzlich an, am ganzen Körper zu zittern. Foto: Kay Nietfeld

Erneut Besorgnis über den Gesundheitszustand der Kanzlerin: Wenige Tage nach ihrem Schwächeanfall wird Angela Merkel wieder von einer Zitter-Attacke durchgerüttelt.

Jahrelang Kinder missbraucht - Lügde-Prozess hat begonnen

Do., 27. Juni 2019, 10:38 Uhr

Das sind die Angeklagten: Heiko V., Mario S. und Andreas V. im Saal des Landgerichtes. In der Mitte Anwalt Jürgen Bogner. Foto: Bernd Thissen

Auf einem Campingplatz in Nordrhein-Westfalen sollen jahrelang Kinder sexuell missbraucht worden sein. Ihre mutmaßlichen Peiniger stehen nun vor Gericht. Ihnen werden mehrere hundert Straftaten vorgeworfen.

Deutschland hat erstmals mehr als 83 Millionen Einwohner

Do., 27. Juni 2019, 09:21 Uhr

Erstmals leben mehr als 83 Millionen Menschen in der Bundesrepublik. Foto: Jens Büttner/Symbol

Mehr Geburten als Todesfälle, mehr Zu- als Abwanderung: Erstmals leben in der Bundesrepublik mehr als 83 Millionen Menschen.

Siebenschläfer bringt etwas Entspannung

Do., 27. Juni 2019, 07:00 Uhr

Erst mal Kratzen: Einem Storch im Morgennebel bei Bechingen juckt's am Hals. Foto: Thomas Warnack

Nach den tropischen Temperaturen vom Mittwoch bedeuten selbst 30 Grad schon Erholung. Deutschland kann etwas verschnaufen. Aber nur kurz.

Tierische Duschen und ein nackter Rollerfahrer

Mi., 26. Juni 2019, 18:27 Uhr

Orang-Utan-Dame Mota liegt im Tiergarten Schönbrunn unter ihrem Sonnenschutz. An heißen Tagen kühlen sich die Affen gerne mit verschiedensten Methoden. Foto: Daniel Zupanc/Tiergarten Schönbrunn

Es ist extrem heiß. Während die einen kreativ werden, müssen andere schwitzen - die Hitze sorgt für allerhand Kurioses. Eine Auswahl.

Geständnis im Mordfall Lübcke: Zweifel an Einzeltäter-These

Mi., 26. Juni 2019, 16:13 Uhr

Trauergottesdienst für Walter Lübcke in der Kasseler Martinskirche. Foto: Swen Pförtner

Hat Stephan E. wirklich allein gehandelt? Oder hielt er immer noch Kontakt zu alten Freunden aus der Neonazi-Szene? Für die Ermittler steht fest: Sie stehen in ihrer Aufklärungsarbeit erst am Anfang.

EuGH nimmt Messverfahren-Kritikern Wind aus den Segeln

Mi., 26. Juni 2019, 14:52 Uhr

Die Luft ist in einigen Städten besser geworden - und doch wurde der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid 2018 immer noch in 57 Städten überschritten. Foto: Andreas Arnold

Bei Verstößen gegen EU-Vorschriften zu Stickoxiden und Co ist die Debatte über Fahrverbote nicht weit. Dann gibt es oft Kritik an den Standorten der Messstationen. Der Europäische Gerichtshof hat hier nun Klarheit geschaffen und die bisherige deutsche Praxis bestätigt.

Noch nie wurde so viel Kokain produziert

Mi., 26. Juni 2019, 13:59 Uhr

Die illegale Herstellung von Kokain hat ein Allzeit-Hoch erreicht: 2017 wurden weltweit 1976 Tonnen der Droge hergestellt. Foto: Christian Charisius

Allein in den USA sind in einem Jahr rund 70.000 Menschen an einer Drogen-Überdosis gestorben. Der neueste Weltdrogenbericht der UN zeigt viele alarmierende Tendenzen auf.

So heiß ist es in der Sahara selbst

Mi., 26. Juni 2019, 13:38 Uhr

Die Sahara gehört zu den heißesten Regionen der Welt. Foto: Alex Duval Smith

Kairo/Nairobi (dpa) - In Deutschland wird vor einer Sahara-Hitze in dieser Woche gewarnt - mit solchen Temperaturen leben aber viele Menschen in der Sahara und der arabischen Welt tagtäglich. In Aswa...

Studie zu Großstadtkindern: Generation Rücksichtslos?

Di., 25. Juni 2019, 16:37 Uhr

Schüler prügeln sich auf einem Schulhof. Kids in der Großstadt ticken immer weniger sozial. Foto: Oliver Berg

Wächst in Deutschland eine «Generation Rücksichtslos» heran? Forscher haben in drei Großstädten nachgefragt. Die Meinungen über die Ergebnisse gehen weit auseinander.

Schleudersitze: Lebensretter für Jet-Piloten

Di., 25. Juni 2019, 14:43 Uhr

Ein brennender «Eurofighter» am Himmel über der Kleinstadt Malchow an der Mecklenburgischen Seenplatte. Foto: Thomas Steffan

Berlin (dpa) - Bei der Kollision zweier Kampfjets über Mecklenburg-Vorpommern haben beide Piloten nach Angaben der Luftwaffe ihre Schleudersitze noch ausgelöst.

Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

Di., 25. Juni 2019, 14:25 Uhr

Ajatollah Ruhollah Chomeini (M.) winkt am 1. Februar 1979 in Teheran den Menschenmassen zu die ihn nach seiner Rückkehr begrüßen. Foto: Campion/AP

Die mysteriösen Angriffe auf zwei Tanker lassen die Spannungen zwischen den beiden größten Regionalmächten weiter wachsen. Es geht um Macht und Dominanz - und die Angst, die Herrschaft zu verlieren.

Zur Hitze kommt die UV-Belastung

Di., 25. Juni 2019, 14:13 Uhr

Ein Ausflugsschiff fährt auf der Donau. Dass die UV-Strahlung so stark ist, liegt an den wenigen Wolken. Foto: Armin Weigel

Freiburg/Offenbach (dpa) - Zur extremen Hitze kommt in dieser Woche eine sehr hohe UV-Belastung. Beides hängt nicht unbedingt zusammen, wie Andreas Matzarakis vom Freiburger Zentrum für Medizin-Mete...

Was hilft am besten bei Hitze?

Di., 25. Juni 2019, 11:24 Uhr

Abkühlung: Ein Mann und ein Hund laufen im Tiergarten unter der Wasserfontäne eines Rasensprengers hindurch. Foto: Paul Zinken

Heiße Saharaluft bringt Deutschland ins Schwitzen - und die Gerüchte zum Kochen: «Das gibt auf jeden Fall hitzefrei!» «Dank Ventilator bleibt die Bude kühl.» Was ist dran an solchen Aussagen?