A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Tunnel Pellinger Berg und Perl-Borg Fahrbedingungen haben sich gebessert (26.02.2020, 03:26)

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit Corona-Epidemie

Mi., 26. Februar 2020, 22:28 Uhr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) spricht bei einer Pressekonferenz über die Situation in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Foto: Christophe Gateau/dpa

Gesundheitsminister Spahn erwartet eine Corona-Epidemie in Deutschland. Die weltweite Entwicklung belastet zunehmend die Wirtschaft. Und einige Sportgroßveranstaltungen stehen auf der Kippe.

Aschermittwoch im Schatten von Hanau und CDU-Krise

Mi., 26. Februar 2020, 21:19 Uhr

Markus Söder, CSU-Vorsitzender und Ministerpräsident aus Bayern verbeugt sich beim Politischen Aschermittwoch der CSU vor den Anwesenden. Foto: Peter Kneffel/dpa

Beim politischen Aschermittwoch gilt traditionell jeder gegen jeden - diesmal hieß es eher: Alle gegen rechts. Auch die CDU bekam angesichts ihrer Führungskrise einiges ab. Ihre Vorsitz-Kandidaten hielten sich beim verbalen Rundumschlag dafür fast zurück.

Karlsruher Verfassungsrichter erlauben Sterbehilfe

Mi., 26. Februar 2020, 17:52 Uhr

Sterbehilfe als Dienstleistung ist seit Dezember 2015 durch den neuen Paragrafen 217 im Strafgesetzbuch verboten. Foto: Sebastian Kahnert/zb/dpa

Es ist ein Urteil von enormer gesellschaftlicher Tragweite. Die Karlsruher Richter stellen klar: Jeder hat das Recht, selbstbestimmt zu sterben - auch mit Hilfe Dritter. Das gilt nicht nur für Kranke.

Volkmarsen: Ermittlungen «ein Stück weit ein Puzzle»

Mi., 26. Februar 2020, 15:18 Uhr

Kerzen stehen nach dem ökumenischen Gottesdienst an der Kirche St. Marien. Am Vortag war 29-Jähriger mit seinem Auto in einen Karnevalsumzug gerast. Foto: Swen Pförtner/dpa

«Es ist ein Stück weit ein Puzzle» - so die Staatsanwaltschaft zur Suche nach den Motiven des Verdächtigen von Volkmarsen. Doch er soll mit Absicht gehandelt haben - daher der Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

Italien-Rückkehrer in Deutschland mit Coronavirus infiziert

Di., 25. Februar 2020, 23:13 Uhr

Eine elektronenmikroskopische Aufnahme zeigt das Coronavirus (SARS-CoV-2, orange), das aus der Oberfläche von im Labor kultivierten Zellen (grau) austritt. Foto: ---/NIAID-RML/dpa

Mehr und mehr Länder in Europa meldeten zuletzt bestätigte Infektionen des neuartigen Coronavirus. Nun werden auch zwei Fälle in Deutschland bekannt.

Fakes nach Volkmarsen: Wie sich Falschnachrichten verbreiten

Di., 25. Februar 2020, 19:26 Uhr

Die Unfallstelle in Volkmarsen mit dem Auto, das in einen Karnevalsumzug gefahren war. Foto: Uwe Zucchi/dpa

Die Behörden sind noch mitten in ihren Ermittlungen - und schon sprießen Falschnachrichten im Netz. Wie jetzt in Volkmarsen haben kurz nach einer Tat Fake News Hochkonjunktur. Doch warum?

Coronavirus: Hotel mit 1000 Gästen auf Teneriffa isoliert

Di., 25. Februar 2020, 18:51 Uhr

Ein Polizist setzt eine Sperre, die den Zugang zum Hotel H10 Costa Adeje Palace auf Teneriffa blockiert. Foto: AP/dpa

Jetzt auch Österreich und die Schweiz - das neuartige Coronavirus Sars CoV-2 erreicht mehrere europäische Nachbarn Deutschlands. Und auf der Touristeninsel Teneriffa steht ein großes Hotel praktisch unter Quarantäne.

Tatverdächtiger in Volkmarsen war nicht alkoholisiert

Di., 25. Februar 2020, 14:50 Uhr

Polizisten, Feuerwehrleute und Passanten stehen an der Stelle, an der das Auto in eine Menschenmenge gefahren war. Foto: Elmar Schulten/XinHua/dpa

Mehr als 50 Menschen werden verletzt, als ein Mann mit seinem Auto in einen Karnevalsumzug fährt. Viele Kinder sind betroffen. Die große Frage ist nun: Was war das Motiv des Fahrers?

Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

Mo., 24. Februar 2020, 23:18 Uhr

Diesen silbergrauen Mercedes hatte der Fahrer offenbar vorsätzlich in den Rosenmontagsumzug gesteuert. Foto: Uwe Zucchi/dpa

Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv des festgenommenen Fahrers sein?

FDP nur mit einer Abgeordneten in Hamburgischer Bürgerschaft

Mo., 24. Februar 2020, 23:17 Uhr

Gesenkte Köpfe: FDP-Chef Christian Lindner und die Hamburger Spitzenkandidatin Anna von Treuenfels-Frowein. Foto: Christophe Gateau/dpa

Nach einer 24-stündigen Zitterpartie steht fest: Die FDP hat ganz knapp den Wiedereinzug in die Hamburgische Bürgerschaft verpasst. Aber ihre Spitzenkandidatin erringt ein Mandat in ihrem Wahlkreis. Dagegen muss CDU-Spitzenkandidat Weinberg eine Niederlage einstecken.

Immer mehr Sperrzonen und immer mehr Tote in Italien

Mo., 24. Februar 2020, 15:42 Uhr

Soldaten mit Schutzmasken in der Innenstadt von Mailand. Foto: Claudio Furlan/LaPresse/ZUMA/dpa

In mehreren Ländern scheinen Covid-19-Ausbrüche außer Kontrolle zu geraten. In Europa ist Italien besonders stark betroffen. Die Zahlen der gemeldeten Infektionen und der Todesfälle dort steigt deutlich.

Rot-grüner Wahlsieg in Hamburg - FDP-Ergebnis ungewiss

Mo., 24. Februar 2020, 10:24 Uhr

Die Spitzenkandidaten zur Bürgerschaftswahl Peter Tschentscher (SPD), Erster Bürgermeister von Hamburg, und Katharina Fegebank (Bündnis 90/Die Grünen), Zweite Bürgermeisterin im Wahlstudio des NDR. Foto: Marcus Brandt/dpa

Die SPD ist der Sieger der Hamburger Bürgerschaftswahl, trotz deutlicher Verluste. Eine mögliche Verwechslung bei der Stimmerfassung im Wahlbezirk Hamburg-Langenhorn stellt den knappen Wiedereinzug der FDP in die Bürgerschaft infrage.

Coronavirus-Verdacht: Züge aus Italien am Brenner angehalten

Mo., 24. Februar 2020, 00:57 Uhr

Am italienisch-österreichischen Grenzübergang Brenner warten mehrere hundert Bahnpassagiereauf auf ihre Weiterreise. Foto: Daniel Liebl/Zeitungsfoto.At/APA/dpa

Die Angst vor dem Virus hat zeitweise auch den Zugverkehr lahm gelegt. Am Sonntagabend mussten zwei Züge aus Italien am Brenner halten. Erst nach Stunden ging es weiter.

Wahltriumph für Rot-Grün in Hamburg

So., 23. Februar 2020, 23:22 Uhr

SPD-Spitzenkandidat und Erster Bürgermeister Peter Tschentscher auf der Wahlparty seiner Partei. Foto: Axel Heimken/dpa

Haushoher Sieg trotz deutlichen Verlusten: Die im Bund kriselnde SPD festigt bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg ihre Macht. Die Grünen erstarken, bleiben aber in der Juniorrolle. Zwei Parteien mussten besonders lang zittern.

Sanders Favorit in Nevada - Einflussnahme Moskaus befürchtet

Sa., 22. Februar 2020, 21:24 Uhr

Bernie Sanders gibt Autogramme an einer Schule im kalifornischen Santa Ana. Foto: Damian Dovarganes/AP/dpa

Nach der dritten Vorwahl im Rennen um die Präsidentschaftskandidatur könnte sich das Bewerberfeld der Demokraten weiter ausdünnen. Umfragen sehen den linken Senator Sanders in Nevada eindeutig vorne. Auf den hat es offenbar auch Russland abgesehen.

Gegenwind aus Berlin für CDU-Kooperation mit Linken

Sa., 22. Februar 2020, 17:18 Uhr

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak. Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa

Von «historischer Dummheit» bis «historischer Kompromiss» reichen die Reaktionen auf Vereinbarungen der CDU mit Linken, SPD und Grünen in Thüringen. Die Bundes-CDU sendet ein deutliches Stoppsignal. Keine Stimmen für Ramelow?