L141 Saarwellingen Richtung Ottweiler zwischen L141 und Hüttigweiler Hindernisse beseitigt (25.08.2019, 22:48)

Priorität: Normal

19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
19°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Unions-Spitze schwört Wahlkämpfer auf Aufholjagd ein

So., 25. August 2019, 21:59 Uhr

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und der CSU-Vorsitzende Markus Söder bei der Unionsklausur in Dresden. Foto: Robert Michael

Die letzte Woche ist entscheidend: CDU und CSU wollen bis zuletzt alles geben, um einen möglichen Wahlsieg der AfD in Sachsen und Brandenburg zu verhindern. Die Zeit läuft.

Macron will bei G7-Gipfel Iran-Krise entschärfen

So., 25. August 2019, 21:21 Uhr

Die G7-Vertreter tagen in Biarritz: Emanuel Macron (Frankreich, M hinten), daneben im Uhrzeigersinn Bundeskanzlerin Angela Merkel, Justin Trudeau (Kanada), Boris Johnson (Großbritannien), EU-Ratspräsident Donald Tusk, Giuseppe Conte (Italien), Shinzo Abe (Japan) und Donald Trump (USA). Foto: Michael Kappeler

Massive Differenzen mit US-Präsident dominieren den G7-Gipfel. Auch wirbelt der Besuch des iranischen Außenministers das Treffen auf. Die Kanzlerin findet jeden Versuch einer Konfliktlösung mit dem Iran gut.

Horror-Crash von Flugzeug und Hubschrauber über Mallorca

So., 25. August 2019, 19:53 Uhr

Wrackteile liegen nach dem Zusammenstoß auf einem Weg in Inca im Norden Mallorcas. Foto: Incendios f.Baleares/AP

Über Mallorca stößt ein Helikopter mit einem Kleinflugzeug zusammen. Keiner der Insassen überlebt. Spaniens Ministerpräsident Sánchez übermittelt umgehend sein Beileid. Sind auch Deutsche unter den Opfern?

Acht Euro und Deckel drauf? Mietrevolution in Berlin geplant

So., 25. August 2019, 14:52 Uhr

Mietwohnungen in Berlin sollen nicht mehr als acht Euro pro Quadratmeter kosten. Foto: Wolfgang Kumm

Das Land Berlin will neue Wege gegen, um den Anstieg der Mieten zu stoppen. Nun sickern konkrete Vorschläge für einen Mietendeckel durch - und die Aufregung ist groß.

Drohgebärden zum G7-Auftakt

Sa., 24. August 2019, 21:22 Uhr

US-Präsident Donald Trump (l) und Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron beim G7-Gipfel in Biarritz. Foto: Andrew Harnik/AP

Wieder Zoff zu Beginn des G7-Gipfels: US-Präsident Trump startet mit einer Drohung nach Biarritz. Sein Gegenspieler Macron gibt dagegen den staatstragenden Gastgeber und versucht zu deeskalieren. Dafür gibt ein anderer aus der EU-Riege Trump Kontra.

Erster Bayern-Sieg dank Lewandowski - Leverkusen gewinnt

Sa., 24. August 2019, 20:25 Uhr

Derzeit nicht zu stoppen: Bayerns Lewandowski erzielt drei Tore gegen den FC Schalke 04. Foto: Federico Gambarini

Philippe Coutinho gibt sein Debüt im Bayern-Trikot, für die Glanzmomente sorgt aber Robert Lewandowski. Ganz oben in der Tabelle stehen Dortmund, Freiburg und Leverkusen mit je sechs Punkten. Der FC Union Berlin holt den ersten Punkt seiner Bundesliga-Geschichte.

Bolsonaro will angeblich hart gegen Brandstifter vorgehen

Sa., 24. August 2019, 17:33 Uhr

In Brasilien wüten derzeit die schwersten Waldbrände seit Jahren. Foto: Leo Correa/AP

Der Ex-Militär verspricht eine Null-Toleranz-Politik auch bei Umweltverbrechen. Anderseits verbittet sich der Rechtspopulist eine Einmischung in die inneren Angelegenheiten seines Landes. Die Europäer wollen nun über den Mercosur-Deal Druck aufbauen.

Hunger auf Steak und Soja befeuert Brände

Sa., 24. August 2019, 14:45 Uhr

Ein Rind steht im südbrasilianischen Sumpfgebiet Pantanal im Bundesstaat Mato Grosso im Wasser. Foto: Ralf Hirschberger

Brasiliens Regenwälder sind zum Spielball der Agrarkonzerne geworden. Wo heute die Feuer wüten, weiden morgen Rinder. Damit sind auch die Verbraucher in Deutschland für die Gefährdung des Amazonasgebiets mitverantwortlich. Den größten Appetit allerdings haben die Chinesen.

Sieben Dinge, die man über G7 wissen muss

Sa., 24. August 2019, 11:48 Uhr

Der diesjährige G7 Tagungsort «Le Bellevue» oberhalb vom leeren Strand in Biarritz. Foto: Michael Kappeler

Biarritz (dpa) - Wofür steht das Kürzel G7? Was machen die Staats- und Regierungschefs eigentlich auf ihren jährlichen Gipfeln in malerischer Umgebung? Sieben Antworten:

TÜV-Verband lehnt Änderungen bei Führerscheinprüfung ab

Sa., 24. August 2019, 09:59 Uhr

Wer bisher seine Führerscheinprüfung mit einem Automatik-Auto macht, darf kein Auto mit einer manuellen Schaltung fahren. Foto: Swen Pförtner

Der Verkehrsminister will Änderungen bei der Führerscheinprüfung, um Automatikautos zu fördern. Die Prüfungen werden von den TÜV-Organisationen abgenommen - der TÜV-Verband aber sieht die Pläne Scheuers äußerst kritisch.

Der Amazonas-Regenwald als «grüne Lunge» und Klimaretter

Fr., 23. August 2019, 16:03 Uhr

Die «grüne Lunge» ist bedroht: Abholzung bei Manaus im brasilianischen Regenwald. Foto: Werner Rudhart

In Brasilien wüten die schwersten Regenwaldbrände seit Jahren. Fußball-Star Cristiano Ronaldo betet für den Amazonas-Regenwald, weil er ein Fünftel des weltweiten Sauerstoffs produziere. Stimmt das?

Gipfel in Biarritz: Konflikte, Differenzen und Ungleichheit

Fr., 23. August 2019, 14:51 Uhr

Auto-Verschiffung im Hafen der chinesischen Stadt Guangzhou: Der Handelsstreit mit den USA schadet nicht nur China. Foto: Wenjun Chen

Biarritz (dpa) - Beim G7-Gipfel im französischen Badeort Biarritz hat sich Gastgeber Frankreich den Kampf gegen Ungleichheiten in der Welt auf die Fahnen geschrieben - vor allem zwischen Männern und...

Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Fr., 23. August 2019, 11:20 Uhr

Das Satellitenbild zeigt die Brände in den betroffenen Regionen in dem brasilianischen Bundesstaat Pará. Foto: Planet Labs Inc.

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Auf der ganzen Welt sorgen sich Menschen um den Regenwald, der als CO2-Speicher für den Kampf gegen den Klimawandel essenziell ist. Für Brasiliens Präsident aber ist das eine innere Angelegenheit.

Johnson ohne Erfolg: Macron will Brexit nicht neu verhandeln

Do., 22. August 2019, 22:36 Uhr

Das war nichts: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (l.) verabschiedet den britischen Premier Boris Johnson, der mit leeren Händen nach Hause reist. Foto: Daniel Cole/AP

Die Bilanz seiner Treffen in Berlin und Paris muss für Premier Boris Johnson eher ernüchternd sein. Weder Merkel noch Macron wollen sich auf wesentliche Änderungen des Brexit-Abkommens einlassen. Den Schwarzen Peter im Fall eines No-Deals schiebt Frankreich dem Briten zu.

Immer mehr Radfahrer sterben bei Verkehrsunfällen

Do., 22. August 2019, 17:48 Uhr

Unter dem Lkw: Polizisten und Gutachter bergen in Berlin ein völlig zertrümmertes Fahrrad. Foto: Tim Brakemeier

Die Zahl der bei Verkehrsunfällen getöteten Fahrradfahrer ist in den vergangenen Jahren häufig gestiegen. Nun ist in den ersten fünf Monaten ein neuer Höchststand erreicht. Experten schlagen Alarm.

Johnsons Europa-Tour und die konstruktive Mehrdeutigkeit

Do., 22. August 2019, 17:25 Uhr

Vor schwierigen Gesprächen: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (r.) empfängt den britischen Premier Boris Johnson im Elysee-Palast. Foto: Daniel Cole/AP

Bei den Besuchen des britischen Premierministers Boris Johnson in Berlin und Paris zeigen sich alle Seiten willig, einen Ausweg aus der Brexit-Sackgasse zu finden. Wenn es konkret wird, reden die Beteiligten aber aneinander vorbei. Mit Absicht?