B269N Überherrn Bundesgrenze - Ensdorf zwischen Überherrn und Häsfeld Unfallaufnahme, Gefahr, beide Fahrtrichtungen gesperrt (04:06)

Priorität: Dringend

16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Nach Terror in Halle: Tausende setzen ein Zeichen

So., 13. Oktober 2019, 22:14 Uhr

Demonstranten ziehen bei einer Solidaritätskundgebung durch Halle. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Der antisemitische Terroranschlag von Halle hat Entsetzen ausgelöst. Vielerorts in Deutschland gehen die Menschen aus Protest gegen rechte Gewalt auf die Straße, viele mit Israel-Flaggen. Doch wie reagiert die Politik?

Nationalkonservative PiS gewinnt Parlamentswahl in Polen

So., 13. Oktober 2019, 21:31 Uhr

PiS-Chef Jaroslaw Kaczynski bei der Stimmabgabe in einem Wahllokal in Gnesen. Foto: Grzegorz Banaszak/ZUMA Wire/dpa

Aus der Parlamentswahl ist die Partei von Ministerpräsident Mateusz Morawiecki siegreich hervorgegangen. Laut ersten Prognosen kann sie weiterhin ohne einen Koalitionspartner regieren. Das Verhältnis Warschaus zu Berlin und Brüssel könnte kompliziert bleiben.

Merkel fordert Ende der türkischen Syrienoffensive

So., 13. Oktober 2019, 21:24 Uhr

Ein Scharfschütze der mit der Türkei verbündeten Syrischen Nationalarmee zielt mit einer Waffe von einem Dach in Tall Abjad. Foto: Anas Alkharboutli/dpa

30 Kilometer tief sind türkische Truppen bereits in Nordsyrien vorgedrungen, Zehntausende haben die Flucht ergriffen. Kanzlerin Merkel fordert eine «umgehende Beendigung» der Offensive. Präsident Erdogan zeigt sich von Strafmaßnahmen der Europäer unbeeindruckt.

Türkei: Strategisch wichtige Stadt in Nordsyrien eingenommen

Sa., 12. Oktober 2019, 18:25 Uhr

Die Leiche eines Kämpfers der Syrischen Demokratischen Kräfte, der in der Stadt Ras al-Ain im Kampf gegen die türkischen Streitkräfte ums Leben kam, wird beerdigt. Foto: -/Rojava Information Center/dpa

Ras al-Ain war ein Einfallstor für den türkischen Einmarsch in Syrien. Nur wenige Tage nach Beginn des Einsatzes haben sich türkische Truppen in dem Ort festgesetzt. Nun schwillt der Flüchtlingsstrom an.

Waldbrände in Kalifornien treiben Tausende in die Flucht

Sa., 12. Oktober 2019, 09:34 Uhr

Ein Feuerwehrmann passiert im kalifornischen Newhall eine Wand aus Flammen. Foto: Noah Berger/AP/dpa

In Kalifornien müssen etliche Menschen vor einem Flammenmeer fliehen, das ihre Häuser zu verschlingen droht. Einige Gebäude sind bereits zerstört - und es könnten noch mehr werden: Heftige Winde fachen die Buschfeuer an.

Die tödliche Gefahr aus dem 3D-Drucker

Fr., 11. Oktober 2019, 17:43 Uhr

Cody Wilson, Gründer von Defense Distributed, hält eine Kunststoff-Pistole aus einem 3D-Drucker mit der Bezeichnung «Liberator» in seinem Laden. Foto: Eric Gay/AP/dpa

Die Ermittler sind überzeugt: Stephan B. wollte in Halle nicht nur zwei Menschen töten, sondern Dutzende. Dieser Plan scheiterte, auch weil die selbst gebastelten Waffen ständig Ladehemmungen hatten. Allerdings werden Waffen aus dem 3D-Drucker immer verlässlicher.

Durchfallrisiko: Molkereien nehmen Milch vom Markt

Fr., 11. Oktober 2019, 16:46 Uhr

Das Deutsche Milchkontor (DMK) und das Unternehmen Fude + Serrahn haben den Artikel «Frische Fettarme Milch 1,5 % Fett» im Ein-Liter-Pack zurückgerufen. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Es gibt nur eine belastete Probe, aber sie hat große Wirkung: Bundesweit werden Literpacks mit fettarmer Milch zurückgerufen. Für Verbraucher ist es der zweite Alarm binnen weniger Tage.

Goliath gegen David? Kampfkraft von Kurden und Türkei

Fr., 11. Oktober 2019, 15:53 Uhr

Mitglieder der von der Türkei unterstützten Syrischen Nationalarmee sitzen auf Fahrzeugen. Die Soldaten versammeln sich nahe der türkisch-syrischen Grenze, um das türkische Militär zu unterstützen, das seine Offensive gegen Kurdenmilizen in Nordsyrien fortsetzt. Foto: Anas Alkharboutli/dpa

Damaskus/Brüssel (dpa) - Bei der türkischen Offensive in Nordsyrien stehen sich Milizen und Militärmacht gegenüber. Wie sind die beiden Seiten für den Kampf gerüstet?

Die AfD und der Terror von Halle

Fr., 11. Oktober 2019, 15:34 Uhr

Trauernde legen an der Mauer der Synagoge Blumen nieder und zünden Kerzen an. Foto: Soeren Stache/dpa

Das Rezept der AfD gegen antisemitischen Terror klingt einfach: mehr Polizei, mehr Schutz für jüdische Einrichtungen. Eine Debatte über den ideologischen Unterbau gewaltbereiter Rechtsextremisten und ihre eigene Rolle in diesem Bereich hält die Partei dagegen für abwegig.

Lebensmittelrückrufe in Deutschland häufen sich

Fr., 11. Oktober 2019, 15:22 Uhr

In den Regalen eines Supermarkts liegen Obst und Gemüse. Foto: Jens Büttner/zb/dpa

Berlin (dpa) - Die Zahl der Lebensmittelrückrufe in Deutschland hat sich seit 2012 mehr als verdoppelt. Besonders betroffen seien Fleisch- und Milchprodukte, bestätigte das Bundesamt für Verbrauche...

Der Frieden zwischen Äthiopien und Eritrea

Fr., 11. Oktober 2019, 14:21 Uhr

Auf dem Meskel-Platz in Addis Ababa versammeln sich im Juni 2018 Unterstützer von Ministerpräsident Abiy Ahmed. - Die Vergabe des diesjährigen Friedensnobelpreises an den äthiopischen Regierungschef ist in seiner Heimat mit Jubel aufgenommen worden. Foto: Mulugeta Ayene/AP/dpa

Addies Abeba/Asmara (dpa) - Was Äthiopiens Regierungschef Abiy Ahmed im vergangenen Jahr schaffte, galt davor als fast unvorstellbar: Nach rund 20 Jahren Feindschaft, die die ganze Region beeinträch...

Die Friedensnobelpreisträger der vergangenen zehn Jahre

Fr., 11. Oktober 2019, 13:38 Uhr

Der damalige US-Präsident Barack Obama erhielt den Friedensnobelpreis im Jahr 2009. Foto: Hakon Mosvold Larsen/epa Scanpix Norge/dpa

Oslo (dpa) - Der Friedensnobelpreis wurde erstmals 1901 vergeben. Besonders kontrovers diskutiert wurde die Verleihung an den damaligen US-Präsidenten Barack Obama im Jahr 2009. Die Preisträger seit...

Äthiopiens Abiy Ahmed: Der Reformer vom Horn von Afrika

Fr., 11. Oktober 2019, 11:51 Uhr

Der äthiopische Ministerpräsident Abiy Ahmed, aufgenommen am Sitz des Europäischen Rates in Brüssel. Abiy ist es gelungen, nach Jahren des Konflikts Frieden mit Äthiopiens bitterem Rivalen Eritrea zu schließen, dafür erhielt er den Friedensnobelpreis 2019. Foto: Francisco Seco/AP/dpa

Abiy ist in Afrika der Mann für den Frieden. Dafür erhält er die wichtigste politische Auszeichnung der Welt: Den Friedensnobelpreis. Am Ende ist der Äthiopier mit seiner Arbeit aber noch lange nicht.

Eskalation an der türkischen Grenze

Fr., 11. Oktober 2019, 11:17 Uhr

Rauchschwaden steigen nach der Bombardierung durch türkische Streitkräfte über dem syrischen Teil des Stadtgebietes von Tall Abjad auf. Foto: Lefteris Pitarakis/AP/dpa

Es schlagen Geschosse ein, Rauchwolken steigen zum Himmel - nach dem türkischen Einmarsch in Syrien beschießt die Kurdenmiliz YPG immer wieder Grenzorte. Auf beiden Seiten fliehen Menschen.

Interessen in Nordsyrien - Die Akteure im Konflikt

Fr., 11. Oktober 2019, 07:25 Uhr

Ein Konvoi türkischer Militärlaster auf dem Weg nach Syrien. Foto: Uncredited/AP/dpa

Damaskus/Washington/Ankara/Moskau (dpa) - Das Vorgehen der türkischen Streitkräfte gegen kurdische Milizen in Nordsyrien betrifft ein kompliziertes Geflecht an Akteuren vor Ort und in der Region - m...

Jom Kippur: Jüdischer Versöhnungstag

Fr., 11. Oktober 2019, 07:24 Uhr

Ultraorthodoxe Juden beim Taschlich-Ritual am Strand von Ashdod: Jom Kippur ist der höchste jüdische Feiertag. Foto: Gil Cohen Magen/XinHua/dpa

Halle (dpa) - Jom Kippur ist der höchste Festtag im Judentum. Der «Tag der Sühne» steht ganz im Zeichen von Umkehr und Versöhnung: Jüdische Gläubige sollen beten, fasten und Almosen geben - als...