25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
25°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Spahn: Gefahr einer zweiten Corona-Welle ist real

Mo., 13. Juli 2020, 12:27 Uhr

Jens Spahn hat die Bürger vor Nachlässigkeit im Umgang mit der Corona-Pandemie gewarnt und eindringlich aufgerufen, die Schutzmaßnahmen einzuhalten. Foto: Fabrizio Bensch/Reuters pool/dpa

Deutschland steht in der Corona-Krise derzeit relativ gut da - und dass soll möglichst auch so bleiben. Daher appelliert Gesundheitsminister Spahn vor der Sommer- und Urlaubszeit an die Bürger, vorsichtig zu bleiben.

Polizisten entwaffnet - 31-Jähriger weiter auf der Flucht

Mo., 13. Juli 2020, 12:21 Uhr

Polizisten stehen vor einem Waldstück an einer Straße bei Oppenau. Am Vortag hatte ein Mann bei einer Kontrolle Polizisten bedroht und entwaffnet. Foto: Sven Kohls/SDMG/dpa

Ein bewaffneter 31-Jähriger nimmt Polizisten bei einer Kontrolle die Dienstwaffen ab und flüchtet in den Wald. Seit Sonntagmorgen wird nach dem polizeibekannten Mann gefahndet.

Mueller soll erneut vor US-Kongress befragt werden

Mo., 13. Juli 2020, 11:32 Uhr

Soll erneut vor dem US-Kongress aussagen: Der frühere FBI-Sonderermittler Robert Mueller. Foto: Michael A. Mccoy/ZUMA Wire/dpa

Nach der Begnadigung von Trump-Berater Stone kritisiert der frühere FBI-Sonderermittler Robert Mueller die Entscheidung deutlich. Stone bleibe ein verurteilter Verbrecher. Nun wollen die Demokraten ihn dazu im US-Senat befragen.

Nach engem Rennen: Duda vor Sieg bei Präsidentenwahl

Mo., 13. Juli 2020, 11:29 Uhr

Trotz eines ungewissen Ausgangs der Stichwahl um das Präsidentenamt in Polen hat sich Staatsoberhaupt Andrzej Duda in einer ersten Reaktion als Sieger bezeichnet. Foto: Czarek Sokolowski/AP/dpa

Lange Wahlnacht in Polen: Das Ergebnis der Stichwahl um das Präsidentenamt ist denkbar knapp. Nach Auszählung fast aller Wahlkreise hat Amtsinhaber Andrzej Duda die Nase vorn.

Wahlkrimi in Polen: Das Rennen zwischen Duda und Trzaskowski

So., 12. Juli 2020, 23:10 Uhr

Andrzej Duda spricht zu Unterstützern. Foto: Czarek Sokolowski/AP/dpa

Der Ausgang der Stichwahl um die Präsidentschaft in Polen ist vorerst offen. Nach Prognosen hat Amtsinhaber Andrzej Duda einen hauchdünnen Vorsprung vor seinem Rivalen Rafal Trzaskowski. Doch ein Sieger steht noch nicht fest - auch wenn Duda bereits eine Siegesrede anstimmt.

Sinkende Antikörperzahl dämpft Hoffnung auf Impfstoff

So., 12. Juli 2020, 22:13 Uhr

Neue Untersuchungen von genesenen Covid-19-Patienten dämpfen die Hoffnung auf eine lang anhaltende Immunität und damit auch auf eine lange Wirksamkeit einer möglichen Impfung. Foto: Marijan Murat/dpa

Weltweit suchen Forscher nach einem Corona-Impfstoff. Die Hoffnungen sind groß. Doch Bluttests der ersten Patienten aus Deutschland zeigen nun, dass die Konzentration von Antikörpern schnell abnimmt.

Mehr häusliche Gewalt in der Corona-Zeit?

So., 12. Juli 2020, 10:18 Uhr

Hat der Lockdown zu mehr Fällen von häuslicher Gewalt geführt? Die ersten Zahlen zeichnen ein uneinheitliches Bild für die Gesamtsituation in Deutschland. Foto: Frank May/picture alliance/dpa

Experten haben zu Beginn der Corona-Krise vor einer Zunahme von häuslicher Gewalt gewarnt. Erste Zahlen aus den Ländern zeichnen ein uneinheitliches Bild. Das liegt anscheinend auch daran, dass viele Menschen die Gewalt (noch) nicht angezeigt haben.

Neue Abstimmung im Sicherheitsrat zu Syrienhilfe

Sa., 11. Juli 2020, 22:12 Uhr

Kinder füllen in einem provisorischen Lager in der Region Idlib Behälter mit Wasser auf. Von den Hilfsgütern, die bisher die Grenzübergänge passierten, sind westlichen Angaben zufolge etwa 2,8 Millionen Menschen abhängig. Foto: Anas Alkharboutli/dpa

Die humanitäre Hilfe der UN war sechs Jahre lang eine Lebensader für Millionen notleidende Syrer. Zuletzt konnte sie wegen des Widerstands von Russland und China nicht fortgesetzt werden. Der UN-Sicherheitsrat will nun erneut über einen deutsch-belgischen Vorschlag abstimmen.

Schleusener rettet Nürnberg vor dem Abstieg - Oral: «brutal»

Sa., 11. Juli 2020, 20:51 Uhr

Das Team des 1. FC Nürnberg jubelt über den erlösenden Treffer zum 3:1. Foto: Matthias Balk/dpa

Was für ein Relegations-Drama. Das Horrorszenario 3. Liga wird beinahe wahr für den «Club». Nach dem 0:2 im Hinspiel hat der FC Ingolstadt bis zur 96. Minute das Fußball-Wunder vor Augen.

Ballermann-Party ohne Masken und Abstand schockiert Mallorca

Sa., 11. Juli 2020, 18:08 Uhr

Strohhalme stehen vor zahlreichen Gästen in einem Lokal am Ballermann auf Mallorca. (Archivbild). Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa

Keine Maske, kein Abstand: Auf Mallorca sollen vergangene Nacht hunderte deutsche Touristen gefeiert haben - und das ohne sich an geltende Corona-Regeln zu halten.

Trümpfe für Nürnberg - kuriose Statistik für Ingolstadt

Sa., 11. Juli 2020, 08:10 Uhr

Mit dem 2:0-Sieg im Hinspiel haben die Nürnberger beste Aussichten sich gegen den FC Ingolstadt in der Relegation zu behaupten. Foto: Daniel Karmann/dpa

Der 1. FC Nürnberg will die Rettung in der 2. Fußball-Bundesliga perfekt machen. In der Relegation haben die Franken vor dem Rückspiel eine gute Ausgangslage. Eine bemerkenswerte Statistik könnte dem FC Ingolstadt aber Mut machen.

Corona: Auch EU-Kompromissvorschlag trifft auf Kritik

Fr., 10. Juli 2020, 18:33 Uhr

EU-Ratspräsident Charles Michel hat den Mitgliedsstaaten einen Kompromissvorschlag unterbreitet. Foto: Yves Herman/Reuters Pool/AP/dpa

Die EU-Staaten wollen sich mit einem milliardenschweren Finanzpaket gegen die Corona-Krise stemmen - so viel ist klar. Aber wie? Ein neuer Vorschlag soll eine Lösung anbahnen. Aber Bedenken bleiben.

15 Jahre Haft nach Sechsfachmord in Rot am See

Fr., 10. Juli 2020, 14:43 Uhr

Der 27-Jährige hat gestanden - das Gericht verurteilt ihn zu 15 Jahren Haft. Foto: Marijan Murat/dpa

Eine Familie kommt in einem Haus in Rot am See zu einer Trauerfeier zusammen. Dann knallt es plötzlich im Obergeschoss, immer wieder fallen Schüsse. Am Ende sind sechs Menschen tot. Auf den 27-jährigen Schützen wartet nun eine lange Haftstrafe.

Wieder Corona-Rekord in den USA: Mehr als 63.000 neue Fälle

Fr., 10. Juli 2020, 08:56 Uhr

Corona-Test in einer provisorischen Drive-in-Station im US-Bundesstaat Tennessee. Foto: Mark Humphrey/AP/dpa

Von Eindämmung keine Spur: In den USA gibt es erneut einen Tagesrekord bei der Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Betroffen sind vor allem der Süden und der Westen.

Neue Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug

Do., 09. Juli 2020, 18:06 Uhr

Das Bundesverkehrsministerium hat rechtliche Bedenken zu den Ende April in Kraft gesetzten neuen Regelungen zu Bußgeldern und Fahrverboten. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Wegen eines Formfehlers werden neue Raser-Regeln vorerst nicht geahndet. Bund und Länder müssen nun klären, wie es mit der neuen Straßenverkehrsordnung weitergeht - es zeichnen sich schwierige Verhandlungen ab.

Der Club der Reichen und Superreichen ist größer geworden

Do., 09. Juli 2020, 10:52 Uhr

Zumindest bis zum Beginn der Corona-Krise konnte an den Börsen gut verdient werden. Foto: Sven Hoppe/dpa

Rund um den Globus haben die Reichen vor der Corona-Krise ihr Vermögen kräftig gemehrt. Dazu trugen auch gestiegene Aktienkurse bei. Ob der Boom dieses Jahr so weitergeht, ist aber fraglich.