9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
9°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

US-Senat bringt Barrett ins Oberste Gericht

Di., 27. Oktober 2020, 02:37 Uhr

Juristin Amy Coney Barrett zieht ins Oberste Gericht der USA ein. Foto: Greg Nash/Pool The Hill/AP/dpa

In nur einem Monat hat US-Präsident Donald Trump seine Kandidatin für das Oberste Gericht durchgebracht. Mit Amy Coney Barrett haben die Konservativen im Supreme Court nun eine dominierende Mehrheit. Das könnte die USA auf Jahrzehnte prägen.

Merz sieht Kampagne des «Establishments» gegen sich

Mo., 26. Oktober 2020, 21:49 Uhr

Friedrich Merz, hier Ende August, sieht Teile der eigenen Partei gegen sich. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Knapp ein Jahr vor der Bundestagswahl sehnt die CDU eigentlich eine Entscheidung herbei. Doch Corona macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Vorsitz-Bewerber Merz will nicht glauben, dass das der einzige Grund ist.

Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann tot

Mo., 26. Oktober 2020, 21:48 Uhr

Thomas Oppermann zog 2005 in den Bundestag ein. Von 2013 bis 2017 war der Jurist Vorsitzender der SPD-Fraktion. Foto: Britta Pedersen/dpa

Thomas Oppermann hatte schon Ideen für sein neues Leben nach der Bundestagswahl. Jetzt ist der 66-Jährige tot. Zusammengebrochen am Rande einer Fernsehsendung. Nicht nur seine Partei ist schockiert.

Kommen wieder härtere Corona-Beschränkungen?

Mo., 26. Oktober 2020, 21:48 Uhr

Angela Merkel vergangene Woche vor Beginn einer Sitzung des Bundeskabinetts. Foto: Markus Schreiber/AP-Pool/dpa

Warnungen vor einer Zuspitzung der Corona-Lage werden lauter. Reicht ein regionales Gegensteuern, wenn sich das Virus auf breiter Front ausbreitet? Bund und Länder planen das nächste Krisengespräch. Die Kanzlerin hat da klare Vorstellungen.

Polizei in Belarus setzt und Blend- und Lärmgranaten ein

So., 25. Oktober 2020, 20:58 Uhr

Ein Demonstrant steht in Minsk einer Reihe von Polizisten gegenüber. Foto: Uncredited/AP/dpa

Der elfte Protestsonntag in Serie hat für die Demokratiebewegung in Belarus (Weißrussland) eine besondere Bedeutung: Ein Ultimatum an Machthaber Lukaschenko läuft aus. Der 66-Jährige selbst muss auch eine Schlappe hinnehmen.

Spanien ruft erneut den Corona-Notstand aus

So., 25. Oktober 2020, 19:44 Uhr

Einheiten der Nationalpolizei kontrollieren in der Innenstadt von Salamanca die Ausgangssperre. Foto: Manuel Ángel Laya/EUROPA PRESS/dpa

Spanien zieht wieder die Corona-Handbremse an: Um eine nächtliche Ausgehsperre und andere strenge Maßnahmen anordnen zu dürfen, ruft die Regierung zum zweiten Mal den Notstand aus. Ausgenommen sind die Kanaren, die das Virus wieder unter Kontrolle bringen konnten.

Corona-Lage in Deutschland verschärft sich

So., 25. Oktober 2020, 19:14 Uhr

Ein Mann und eine Frau mit Mund-Nasen-Schutz vor der Quadriga des Brandenburger Tores in Berlin. Foto: Christoph Soeder/dpa

Die Zahl der täglich registrierten Corona-Neuinfektionen ist inzwischen fünfstellig. Die Bundesregierung warnt vor den Folgen und ruft die Bürger zur Mithilfe auf. Gleichzeitig gehen Gegner der Corona-Maßnahmen in Berlin auf die Straße.

Mehrere arabische Länder boykottieren Frankreich

So., 25. Oktober 2020, 18:50 Uhr

Ein Kind hält in Istanbul ein mit einem Schuhabdruck versehenes Foto von Emmanuel Macron in die Kamera. Foto: Emrah Gurel/AP/dpa

Bei einer Gedenkfeier für den ermordeten Lehrer Paty hatte sich Frankreichs Präsident zu Mohammed-Karikaturen geäußert. Nun rufen einige arabische Länder zum Boykott Frankreichs auf. Der türkische Präsident attackiert Macron - und legt trotz Abzug des französischen Botschafters noch mal nach.

Gesundheitsämter melden 11.176 Corona-Neuinfektionen

So., 25. Oktober 2020, 09:39 Uhr

Hinweisschild auf die Maskenpflicht in Frankfurt am Main. Foto: Andreas Arnold/dpa

Laut Robert-Koch-Institut haben sich in Deutschland erneut mehr als 10.000 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die tatsächliche Zahl könnte dabei sogar noch höher liegen.

Corona in Deutschland: Zahl der Toten jetzt über 10.000

Sa., 24. Oktober 2020, 19:00 Uhr

Die Zahl der Todesfälle in Deutschland in Verbindung mit Covid-19 hat die Marke von 10.000 überschritten. Foto: Arne Dedert/dpa

Erneut ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen sprunghaft gestiegen. Hintergrund ist aber diesmal eine technische Panne am Robert Koch-Institut, die Meldungen verhindert hatte. Die Gesamtzahl der Corona-Toten in Deutschland stieg über 10.000.

Bundesliga am Samstag: 5 Spiele, 5 Köpfe

Sa., 24. Oktober 2020, 07:56 Uhr

Marco Reus ist der Führungsspieler beim BVB. Foto: David Inderlied/dpa

Führt Nationalspieler Marco Reus den BVB zum Derby-Sieg gegen Schalke 04? Wie verläuft die Rückkehr von Matheus Cunha mit Hertha BSC zu seinem Ex-Club RB Leipzig? 5 Bundesliga-Köpfe, auf die zu achten ist.

Wie wirksam sind die Corona-Maßnahmen?

Fr., 23. Oktober 2020, 07:39 Uhr

Zwei Polizisten nehmen an einer Tram-Haltestelle in Würzburg von einer Frau nach einem Verstoß gegen die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr die Personalien auf. Foto: Nicolas Armer/dpa

Die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen in der Corona-Pandemie greifen in das Leben der Menschen ein. Doch wie wirksam sind Maskenpflicht, Alkoholverbote und Kontaktbeschränkungen?

Trumps und Bidens finales TV-Duell im Faktencheck

Fr., 23. Oktober 2020, 06:53 Uhr

Donald Trump (r.) und Joe Biden beim letzten TV-Duell in der Belmont University. In der Mitte sitzt die Moderatorin Kristen Welker von NBC News. Foto: Jim Bourg/Reuters/AP/dpa

Vor dem Wahltag in weniger als zwei Wochen treffen Donald Trump und Joe Biden bei einer TV-Debatte ein letztes Mal direkt aufeinander. Wie halten es die beiden Konkurrenten mit der Wahrheit, wenn es darum geht, die Wähler zu überzeugen?

11.242 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Fr., 23. Oktober 2020, 05:39 Uhr

Das RKI musste erneut mehr als 11.000 Neuinfektionen binnen 24 Stunden melden. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Das RKI hat erneut mehr als 11.000 Neuinfektionen an einem Tag gemeldet. Die Zahl liegt deutlich über den Neuinfektionen von vor sieben Tagen.

Junge Leute in Corona-Krise rücksichtsvoll

Do., 22. Oktober 2020, 18:03 Uhr

Der Mundschutz zählt als eines der wichtigsten Mittel zur Bekämpfung der Pandemie. Foto: Peter Kneffel/dpa

Keine Disco, kein Umarmen, aber Masken: Was denken junge Menschen über die Corona-Beschränkungen? In einer neuen Studie geben die meisten an, sich daran zu halten - womöglich zur Überraschung vieler. Dabei denken die Jugendlichen weniger an sich selbst.

RKI-Chef: Großteil der Ansteckungen im privaten Bereich

Do., 22. Oktober 2020, 16:34 Uhr

Lothar Wieler, Leiter des deutschen Robert-Koch-Instituts (RKI), bei einer Pressekonferenz zur Corona-Lage. Foto: Markus Schreiber/AP-Pool/dpa

Freunde, Feste, Familientreffen: Die privaten Kontakte sind nach Angaben des Robert Koch-Instituts zurzeit der Hauptgrund für den rasanten Anstieg der Corona-Infektionszahlen. Ein Schlüsselwort lautet Mitverantwortung - vor allem für junge Leute.