1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt

Sa., 16. Januar 2021, 21:44 Uhr

Der neue Parteivorsitzende Armin Laschet sitzt beim digitalen CDU-Bundesparteitag auf dem Podium. Foto: Michael Kappeler/dpa

Nach einer Stichwahl steht fest: Armin Laschet wird neuer CDU-Chef. Friedrich Merz scheitert - holt sich danach auch noch eine Abfuhr mit einem Personalvorstoß für das Bundeskabinett.

Bund und Länder ringen um weitere Corona-Verschärfungen

Sa., 16. Januar 2021, 21:44 Uhr

«Frau Merkel schickt uns in die Verlängerung! Durchhalten ist angesagt!» steht auf einer Tafel neben einem geschlossenen Geschäft im hessischen Friedberg. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Deutschland steuert auf weitere Corona-Beschränkungen zu. Die Infektionszahlen und viele Äußerungen der Politik deuten darauf hin. Die Frage ist aber: Was genau soll kommen - und für wie lange?

Schneerutsche im Zugspitzgebiet

Sa., 16. Januar 2021, 17:45 Uhr

Ein Helikopter landet hinter Helfern der Bergrettung. Foto: Thomas Sehr/dpa

Die Schweiz hat mit rekordverdächtigen Schneemengen zu kämpfen. Lawinen gehen ab, mindestens zwei Wintersportler sterben. In Deutschland scheint die Situation glimpflich ausgegangen zu sein.

US-Forscher: Weltweit mehr als zwei Millionen Corona-Tote

Fr., 15. Januar 2021, 19:06 Uhr

Weltweit hat die Zahl der Corona-Toten die Marke von 2 Millionen überschritten. Großbritannien und Brasilien sind besonders betroffen. Foto: Danny Lawson/PA Wire/dpa

Es ist eine unvorstellbare Zahl: Zwei Millionen Tote. Dahinter stehen unzählige trauernde Familien und Schicksalsschläge. Der UN-Generalsekretär spricht von einem «herzzerreißenden Meilenstein». Er fordert eine bessere Koordinierung im Kampf gegen die Pandemie.

Mehr als zwei Millionen Corona-Infektionen in Deutschland

Fr., 15. Januar 2021, 14:30 Uhr

Ein Apotheker nimmt von einer Frau einen Abstrich an einer Corona-Teststation in Wipperfürth. Foto: Oliver Berg/dpa

Ende Dezember sind ein Viertel mehr Menschen gestorben als im Durchschnitt, in Sachsen sogar doppelt so viele. Und die Zahl der Infektionen übersteigt eine prägnante Marke.

RKI: 1244 Corona-Todesfälle binnen 24 Stunden gemeldet

Do., 14. Januar 2021, 09:42 Uhr

Der Eingang zum Robert Koch-Institut (RKI), in dem die aktuelle Lage zum Coronavirus beurteilt wird. Foto: David Hutzler/dpa

Zunächst hatte es Unklarheiten gegeben - nun stehen die Zahlen fest: Die dem Robert Koch-Institut gemeldeten Corona-Todesfälle erreichen erneut einen Höchststand.

Regierungskrise in Italien: Conte verliert Renzi als Partner

Mi., 13. Januar 2021, 22:32 Uhr

Matteo Renzi, Chef der in Italien mitregierenden Partei Italia Viva, hält eine Pressekonferenz in der Abgeordnetenkammer in Rom ab. Foto: Alberto Pizzoli/POOL AFP/dpa

Der frühere Regierungschef Matteo Renzi hat Ernst gemacht und im Streit um die EU-Coronahilfen das Regierungsbündnis in Rom platzen lassen. Die Ministerinnen seiner Partei Italia Viva verlassen das Kabinett. Die Zukunft von Premier Giuseppe Conte steht auf der Kippe.

Schnee und Glatteis führen zu Verkehrschaos

Mi., 13. Januar 2021, 12:27 Uhr

Umgekippter Mülllaster bei Bretzfeld in Baden-Württemberg. Auf eisglatter Fahrbahn war der Lastwagen zuvor von der Straße gerutscht. Foto: Julian Buchner/dpa

Das Winterwetter macht es Autofahrern in der Nacht auf Mittwoch schwer. Es gibt bundesweit zahlreiche Unfälle, auch die Winterdienste sind mitunter betroffen. Die Polizei warnt: Auch tagsüber kann es vielerorts glatt bleiben.

Pence lehnt Absetzung Trumps per Verfassungszusatz ab

Mi., 13. Januar 2021, 05:49 Uhr

Auf Grundlage des 25. Zusatzartikels der Verfassung könnte Mike Pence den Präsidenten mit einer Mehrheit wichtiger Kabinettsmitglieder für unfähig erklären, sein Amt auszuüben. Foto: Kevin Dietsch/POOL UPI/AP/dpa

Seit den Krawallen vom Kapitol verlangen die Demokraten, dass US-Präsident Donald Trump sofort aus dem Amt verschwindet. Seinen Stellvertreter forderten sie auf, hierzu einen Prozess in Gang zu setzen. Doch Mike Pence schwieg tagelang - bis jetzt.

19.600 Corona-Neuinfektionen und 1060 neue Todesfälle

Mi., 13. Januar 2021, 05:18 Uhr

Kaum jemand ist auf der Königsallee in Düsseldorf unterwegs. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Grundsätzlich ist die Interpretation der Daten momentan noch etwas schwierig, weil um den Jahreswechsel herum Corona-Fälle laut Robert Koch-Institut verzögert entdeckt, erfasst und übermittelt wurden.

Söder will Impfpflicht diskutieren - Breite Kritik

Di., 12. Januar 2021, 15:18 Uhr

Viele Beschäftigte in Pflegeheimen wollen sich nicht impfen lassen, zu viele, findet Bayerns Ministerpräsident Söder. Er regt an, über eine Impfpflicht nachzudenken - und erntet viel Widerspruch.

Flugschreiber von Unglücksmaschine vor Java geborgen

Di., 12. Januar 2021, 14:01 Uhr

Ein Mitglied der indonesischen Marine inspiziert ein Teil des Flugdatenschreibers. Foto: Fadlan Syam/AP/dpa

Unermüdlich suchten Taucher seit Tagen nach dem Flugschreiber der verunglückten Boeing. Jetzt haben sie eine Black Box aus der Javasee geborgen. Indonesien hofft, bald Klarheit über die Absturzursache zu haben. Angehörige posten derweil emotionale Nachrichten im Internet.

Zwei «Unwörter des Jahres» gekürt

Di., 12. Januar 2021, 13:37 Uhr

Ein Teilnehmer trägt auf dem Cannstatter Wasen bei einer Kundgebung der Initiative «Querdenken 711» eine Warnweste mit der Aufschrift «Corona Diktatur stoppen». Foto: Christoph Schmidt/dpa

Corona reicht in fast alle Lebensbereiche und bringt sprachliche Auswüchse mit sich. Wie schon beim «Wort des Jahres» spielt es auch beim «Unwort» eine Rolle. Auch bei anderen Themen wird bei der Wortwahl daneben gegriffen. Eine Jury will dem gerecht werden.

Demokraten leiten Schritte zur Amtsenthebung Trumps ein

Mo., 11. Januar 2021, 19:20 Uhr

Ein Mann hält in Denver ein Schild aus dem Auto, das die Amtsenthebung von Präsident Donald Trump fordert. Foto: David Zalubowski/AP/dpa

Die Demokraten wollen US-Präsident Trump nach der gewalttätigen Erstürmung des Kapitols durch seine Anhänger nicht ungeschoren davonkommen lassen. Sie fahren eine Doppelstrategie - Teil davon ist ein zweites Amtsenthebungsverfahren wegen «Anstiftung zum Aufruhr».

Schärfere Corona-Regeln greifen

Mo., 11. Januar 2021, 19:00 Uhr

«Gemeinsam gegen Corona»: Ein Schild an einer Promenade weist darauf hin, dass der Abstand eingehalten werden muss. Foto: Frank Molter/dpa

Im Kampf gegen die Pandemie gelten jetzt noch strengere Vorgaben, um die hohen Infektionszahlen herunter zu bekommen. Die Lage bleibt aber immer noch kritisch. Für Impfungen kommt allmählich mehr Nachschub.

Turbinenteile nach Flugzeugabsturz in Indonesien gefunden

Mo., 11. Januar 2021, 07:24 Uhr

Indonesische Marinesoldaten betrachten ein großes Teil eines Flugzeuges, das aus den Gewässern vor der Insel Java geborgen wurde. Foto: Tatan Syuflana/AP/dpa

Bestürzung in Indonesien: Nach dem Absturz einer Boeing nehmen viele Bürger Anteil an der Trauer der Betroffenen. Taucher bergen derweil immer mehr Trümmerteile. Aber wieso zerschellte die Maschine im Meer?