A8 Karlsruhe Richtung Neunkirchen zwischen Zweibrücken-Ernstweiler und Einöd Gefahr durch Gegenstände auf dem rechten Fahrstreifen (06:11)

A8

Priorität: Dringend

20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
20°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Staatsminister und Parlamentarische Staatssekretäre

Unterzeichnung des Koalitionsvertrag im Paul-Löbe-Haus. Foto: Bernd Von Jutrczenka

Unterzeichnung des Koalitionsvertrag im Paul-Löbe-Haus. Foto: Bernd Von Jutrczenka

Berlin (dpa) - Der neuen schwarz-roten Bundesregierung gehören voraussichtlich 35 Staatsminister und Parlamentarische Staatssekretäre an. Diese Namen wurden in Unions- und SPD-Kreisen genannt - offizielle Bestätigungen gab es am Montagnachmittag noch nicht:

KANZLERAMT:

- Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär, CSU (Bayern)

AUSWÄRTIGES AMT:

- Staatsminister Niels Annen, SPD (Hamburg)

INNERES/BAU/HEIMAT:

- Parlamentarischer Staatssekretär Günter Krings, CDU (Nordrhein-Westfalen)

VERTEIDIGUNG:

- Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Silberhorn, CSU (Bayern)

FINANZEN:

- Parlamentarische Staatssekretärin Bettina Hagedorn, SPD (Schleswig-Holstein)

WIRTSCHAFT/ENERGIE:

- Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Bareiß, CDU (Baden-Württemberg)

ARBEIT/SOZIALES:

- Parlamentarische Staatssekretärin Kerstin Griese, SPD (Nordrhein-Westfalen)

JUSTIZ/VERBRAUCHERSCHUTZ:

- Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, SPD (Bayern)

GESUNDHEIT:

- Parlamentarischer Staatssekretär Thomas Gebhardt, CDU (Rheinland-Pfalz)

BILDUNG/FORSCHUNG:

- Parlamentarischer Staatssekretär Michael Meister, CDU (Hessen)

VERKEHR/DIGITALE INFRASTRUKTUR:

- Parlamentarischer Staatssekretär Steffen Bilger, CDU (Baden-Württemberg)

UMWELT:

- Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold, SPD (Bayern)

LANDWIRTSCHAFT/ERNÄHRUNG:

- Parlamentarischer Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel, CDU (Baden-Württemberg)

ENTWICKLUNG:

- Parlamentarischer Staatssekretär Norbert Barthle, CDU (Baden-Württemberg)

FAMILIE:

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein