A8 Saarlouis Richtung Neunkirchen zwischen Dillingen-Süd und Nalbach alle Fahrbahnen geräumt (20:02)

Priorität: Normal

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Christian Sewing: Vom Auszubildenden an die Spitze

Mo., 09. April 2018, 13:50 Uhr

Vorgänger und Nachfolger: Der damalige Deutsche Bank-Chef John Cryan (l.) und Christian Sewing bei einer Pressekonferenz. Foto: Boris Roessler

Frankfurt/Main (dpa) - Nun soll es also Christian Sewing richten. Der Westfale, der sein Handwerk 1989 in einer Filiale der Deutschen Bank in Bielefeld lernte, wird mit 47 Jahren der jüngste Konzernc...

John Cryan: Sanierer und einstiger Hoffnungsträger

Mo., 09. April 2018, 12:32 Uhr

John Cryan im Mai 2016 auf der Hauptversammlung der Bank in der Festhalle in Frankfurt am Main. Foto: Arne Dedert

Als Sanierer trat John Cryan bei der Deutschen Bank an. Doch die schmerzhaften Jahresverluste in Serie konnte der Brite nicht stoppen. Nun musste er gehen.

Wenn Autos in Menschengruppen fahren

Mo., 09. April 2018, 12:29 Uhr

Im November 2017 raste ein Autofahrer in Cuxhaven ungebremst in eine Menschengruppe vor dieser Diskothek. Foto: Carmen Jaspersen

Münster (dpa) - Schon öfter sind Menschen in Deutschland mit einem Auto in Menschengruppen gerast. Die Hintergründe waren ganz unterschiedlich. Einige Beispiele:

Die Vorstandschefs der Deutschen Bank

Mo., 09. April 2018, 12:16 Uhr

Josef Ackermann, damaliger Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank, aufgenommen bei seiner letzten Bilanz-Pressekonferenz im Februar 2012. Foto: Emily Wabitsch

Berlin (dpa) - Der Chef des Privat- und Firmenkundengeschäfts, Christian Sewing, wird neuer starker Mann bei der Deutschen Bank. Die bisherigen Vorstandssprecher und -vorsitzenden seit dem Neustart 1...

Viktor Orban - Mit Migranten-Panik zum Wahlerfolg

Mo., 09. April 2018, 11:59 Uhr

Als 2015 mehr als eine Million Flüchtlinge nach Europa kamen, schottete Orban sein Land mit Grenzzäunen vor ihnen ab. Foto: Darko Vojinovic/AP

Budapest (dpa) - Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban schürt bei seinen Anhängern die Ängste vor Migranten. «Man will uns wieder das Land wegnehmen», schärft er ihnen im Wahlkampf ein....

Studenten- und Fahrradstadt, Verwaltungs- und Bischofssitz

So., 08. April 2018, 10:37 Uhr

Die Gassen der Innenstadt von Münster mit der St. Lamberti Kirche im Hintergrund. Foto: Marcel Kusch

Berlin (dpa) - Die Stadt Münster liegt im Norden Nordrhein-Westfalens und hat gut 300.000 Einwohner. Sie zählt mit mehr als 50.000 Studenten zu den wichtigsten Universitätsstädten Deutschlands.

Entsetzen in Münster - Tote und Verletzte

Sa., 07. April 2018, 21:19 Uhr

Schwer bewaffnete Polizisten sichern die Innenstadt von Münster. Foto: Friso Gentsch

Drei Tote und Dutzende Verletzte: In Münster fährt ein Transporter in eine Menschengruppe und tötet zwei Menschen. Der Fahrer erschießt sich in dem Wagen. Nach und nach sickern Informationen zum Täter an die Öffentlichkeit - doch es kursieren auch Gerüchte.

Reaktionen von Politikern

Sa., 07. April 2018, 20:48 Uhr

Die Innenstadt von Münster war nach der Tat weiträumig abgesperrt. Foto: Friso Gentsch

Es ist ein sonniger Tag in der Studentenstadt Münster. Dann passiert das Schreckliche: Ein Transporter rast in eine Menschenmenge. Politiker reagieren auf den Vorfall.

Puigdemont ruft Rajoy aus Berlin zu Katalonien-Dialog auf

Sa., 07. April 2018, 18:03 Uhr

Carles Puigdemontc gibt in Berlin eine Pressekonferenz. Foto: Michael Kappeler

In der deutschen Hauptstadt gibt sich Carles Puigdemont konziliant. Gesprächsbereit sei er, nötig sei nun ein Vorschlag des spanischen Regierungschefs Rajoy zur Lösung der Katalonien-Krise. In Barcelona steuern die Separatisten unterdessen erneut auf eine Kraftprobe zu.

Der Platz am «Kiepenkerl»

Sa., 07. April 2018, 17:36 Uhr

Eine Satellitenaufnahme zeigt die Straße Spiekerhof nördlich des Münsters. Vor einem in der Straße gelegenen Lokal fuhr ein Lastwagen in eine Gruppe sitzender Menschen. Foto: Google/dpa

Berlin (dpa) - Der «Kiepenkerl» ist ein Standbild eines reisenden Händlers aus dem Münsterland im Herzen der historischen Innenstadt von Münster. Er ist ein Wahrzeichen der gut 300 000 Einwohner ...

Beim «Marsch der Rückkehr» entlädt sich der Druckkessel Gaza

Fr., 06. April 2018, 18:31 Uhr

Palästinensische Demonstranten verbrennen während eines Protests an der Grenze zu Israel im Süden des Gazastreifens eine US-Fahne. Foto: Khalil Hamra/AP

Brennende Autoreifen, Brandflaschen und Steinwürfe: Die Proteste entlang der Gaza-Grenze dienen als Ventil für lange aufgestaute Frustrationen. Und die Hamas will den Volkszorn für sich nutzen.

Trump holt zum nächsten Schlag gegen China aus

Fr., 06. April 2018, 17:23 Uhr

Gao Feng, ein Sprecher für das chinesische Handelsministerium, drohte mit «umfassenden Gegenmaßnahmen» und kündigte an, «um jeden Preis» gegen den Protektionismus der USA anzukämpfen. Foto: Xing Guangli/XinHua

Der Handelskonflikt zwischen China und den USA eskaliert wieder. Zeigte sich das Weiße Haus zunächst gesprächsbereit, erwägt US-Präsident Trump plötzlich weitere Strafzölle. Empört droht Peking mit Vergeltung.

Ein bisschen Freiheit für Puigdemont

Fr., 06. April 2018, 17:00 Uhr

In diesem Gefängnis saß Carles Puigdemont zwölf Nächte lang ein. Foto: JVA Neumünster

Raus aus dem Knast, aber mit juristischen Fesseln: Der katalanische Separatistenführer Puigdemont ist frei. Vorläufig. Der Kampf um Paragrafen ist damit längst nicht beendet. Was tut Spaniens Regierung jetzt? Und käme Puigdemont eine Auslieferung nun sogar gelegen?

Ärzte: Sergej Skripal geht es deutlich besser

Fr., 06. April 2018, 16:50 Uhr

Mitte März in Gillingham: Soldaten mit Schutzanzügen während der Ermittlungen zur Vergiftung des Ex-Doppelagenten und dessen Tochter. Foto: Andrew Matthews/PA Wire

Sergej und Julia Skripal geht es besser, sie haben das Attentat mit dem Kampfstoff Nowitschok überlebt. Das nährt Hoffnungen auf eine Aufklärung des Falls. Doch das Ringen um Beweise geht weiter.

Merkel-Kritiker in der Union planen «konservatives Manifest»

Fr., 06. April 2018, 16:02 Uhr

Alexander Mitsch ist Vorsitzender des neu gegründeten Verbands Freiheitlich-konservativer Aufbruch in der Union (FKA), in der Kurzform auch als WerteUnion bekannt. Foto: Uli Deck

Konservative in der Union fordern eine Rückkehr zum «Markenkern». Die Gruppierung Werte-Union will an diesem Samstag dazu ein kritisches Strategiepapier vorlegen. Kann es Kompromisse gefährden?

Bis zu 25 Grad: Gewinner und Verlierer des Sommerwetters

Fr., 06. April 2018, 15:04 Uhr

Ein Schneeglöckchen steht vor wolkenlosem Himmel im Sonnenschein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Endlich ein Eis im Freien: Hoch «Leo» bringt am Wochenende den Sommer nach Deutschland. Menschen mit heller Haut, Allergiker und Herzkranke sollten sich jedoch gut auf den Sommer vorbereiten.