A8 Saarlouis Richtung Luxemburg zwischen Tunnel Pellinger Berg und Perl-Borg Fahrbedingungen haben sich gebessert (26.02.2020, 03:26)

Priorität: Dringend

1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Wie gefährlich sind Stickoxide für den Körper?

Di., 09. Oktober 2018, 11:41 Uhr

Langfristig könnten erhöhte Stickstoffdioxid-Konzentrationen unter anderem zu einer Entzündung der Atemwege (Bronchitis), einer Verschlechterung vorbestehender Atemwegserkrankungen (etwa Asthma) und zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Foto: Marijan Murat/Archiv

Stickoxide aus Dieselfahrzeugen gelten als gesundheitsschädlich. Wie sehr das Reizgas den Körper schädigt, ist eine komplexe Frage.

Jetzt auch Brasilien? Der weltweite Vormarsch der Populisten

Mo., 08. Oktober 2018, 22:09 Uhr

Trotz teilweise extrem provokanter Aussagen genießt Jair Bolsonaro in großen Teilen der brasilianischen Bevölkerung starken Rückhalt. Foto: Ian Cheibub

Berlin (dpa) - Er spricht abfällig über Minderheiten, lobt die frühere Diktatur und will den «Saustall» in der Hauptstadt Brasilia ausmisten: Auch in Brasilien könnte mit Jair Bolsonaro bald ein...

Jugendhaft für Gruppenvergewaltigung einer 13-Jährigen

Mo., 08. Oktober 2018, 19:52 Uhr

Gefangentransporter fahren in eine Tiefgarage unter dem Justizzentrum in Wuppertal. Foto: Bernd Thissen

Die Tat sorgte im vergangenen April bundesweit für Entsetzen: Insgesamt acht Jugendliche sollen in Velbert bei Essen ein 13-jähriges Mädchen vergewaltigt haben. Nun wird das Urteil verkündet - es fällt unterschiedlich hart aus.

Der Klimawandel und die Wirtschaft

Mo., 08. Oktober 2018, 16:20 Uhr

Der US-Wirtschaftswissenschaftler Paul Romer beschäftigte sich unter anderem mit Problemen der Wirtschaft in Entwicklungsländern, Folgen technischer Neuerungen sowie der Verteilung des wirtschaftlichen Wohlstands. Foto: Shawn Thew

Wenn die Wirtschaft wächst, nutzt das vielen. Aber andere müssen die Kosten tragen, Klima und Umwelt leiden. Was sollten ganze Länder, was kann der Einzelne tun? Und welche Rolle spielen neue Technologien? Forschungen dazu bringen zwei Amerikanern den Wirtschaftsnobelpreis.

Nur 1,5 Grad Erderwärmung - ist das noch zu schaffen?

Mo., 08. Oktober 2018, 16:06 Uhr

Kinder spielen auf einem vom Meerwasser überflutetem Platz in Funafuti, der Hauptstadt des pazifischen Inselstaats Tuvalu. Foto: Kyodo

Wenn es um Klimaschutz geht, ist oft vom Zwei-Grad-Ziel die Rede - noch mehr soll sich die Erde auf keinen Fall aufheizen. Forscher machen nun deutlich: Eine stärkere Begrenzung ist möglich und lohnt sich. Aber dafür muss sich sehr viel ändern.

Saudi-Arabien weist Berichte über Mord an Journalist zurück

So., 07. Oktober 2018, 17:06 Uhr

Absperrgitter auf der Straße zum saudi-arabischen Konsulat in Istanbul. Foot: Lefteris Pitarakis/AP Foto: Lefteris Pitarakis

Er betritt das Istanbuler Konsulat und kommt nicht heraus: Der Krimi um einen verschwundenen saudischen Regimekritiker geht weiter und könnte eine diplomatische Krise auslösen.

Berufung von Kavanaugh ans höchste Gericht spaltet die USA

So., 07. Oktober 2018, 16:21 Uhr

US-Präsident Donald Trump am Samstag während einer Wahlkampfveranstaltung im US-Bundesstaat Kansas. Foto: Charlie Riedel/AP

Allen Missbrauchsvorwürfen zum Trotz ist Brett Kavanaugh als Richter ans höchste US-Gericht aufgerückt. Donald Trump triumphiert angesichts der Berufung seines Kandidaten. Die Demokraten sind tief bestürzt. Die Fronten im Wahlkampf sind nun erst recht verhärtet.

Analyse: Ein gespaltenes Land

So., 07. Oktober 2018, 09:43 Uhr

US-Präsident Donald Trump hatte trotz der Vorwürfe sexueller Übergriffe an seinem Kandidaten festgehalten. Foto: Pablo Martinez Monsivais/AP

Was sich in den vergangenen Wochen in den USA abspielte, sucht seinesgleichen. Das Land wird lange brauchen, um sich von den Verwerfungen rund um die Supreme-Court-Berufung von Brett Kavanaugh zu erholen. Wenn überhaupt. Vorerst dürfte es noch heftiger werden.

US-Senat bestätigt Kavanaugh als Richter am Supreme Court

Sa., 06. Oktober 2018, 22:09 Uhr

Eine Demonstrantin hält in Washington ein Schild, mit der Aufschrift «Stop Kavanaugh» hoch. Der unter anderem wegen Vorwürfen sexueller Übergriffe hochumstrittene Jurist Kavanaugh soll als Richter am höchsten US-Gericht bestätigt werden. Foto: Zach Roberts/ZUMA Wire

Die Proteste gegen Brett Kavanaugh waren heftig, seine Berufung ans Oberste Gericht der USA konnte das nicht verhindern. Mit knapper Mehrheit stimmt der Senat der Personalie zu - ein Erfolg für Donald Trump.

Merkel warnt vor weiterer Spaltung der Union

Sa., 06. Oktober 2018, 18:30 Uhr

Applaus! Der schleswig-holsteinische JU-Landeschef Tobias Loose (l.) und der JU-Bundesvorsitzende Paul Ziemiak beklatschen Parteichefin Angela Merkel. Foto: Carsten Rehder

Die Umfragen sind miserabel. CSU und CDU stehen in Bayern und Hessen vor einem Desaster. Kommt der Appell zur Geschlossenheit zu spät?

Veranstalter: 50.000 Demo-Teilnehmer am Hambacher Forst

Sa., 06. Oktober 2018, 17:05 Uhr

Tausende Menschen demonstrieren in der Nähe des Hambacher Forsts zum Thema «Wald retten! Kohle stoppen!» gegen die Rodungspläne von RWE für den Wald. Foto: Christophe Gateau

Mit einer Mischung aus Demo und Happening feiern Braunkohle-Gegner den Rodungsstopp für den Hambacher Forst. Aktivisten verkünden die Wiederbesetzung des Waldes. Dessen Rettung soll aber nur der Anfang sein.

Triumph und Wut der Kohlegegner: 50.000 am Hambacher Forst

Sa., 06. Oktober 2018, 16:37 Uhr

Nach den Erfolgen vor Gericht jetzt wieder auf der Straße: Bis zu 50.000 Menschen kamen zu der Demonstration «Wald retten! Kohle stoppen!». Foto: Christophe Gateau

Am Tag nach dem Etappensieg für den Hambacher Forst feiern Tausende. In den Stunden des Triumphs gibt es auch viel Wut über die nordrhein-westfälische Landesregierung.

Tauziehen um den Hambacher Forst: Die Akteure

Sa., 06. Oktober 2018, 14:43 Uhr

Konfrontation im Hambacher Forst. Foto: Henning Kaiser

Aachen (dpa) - Wohl noch nie ist eine Rodungssaison im Rheinischen Revier mit so großer Spannung erwartet worden: Der Energiekonzern RWE will im Herbst die umstrittene Abholzung im Hambacher Forst f...

Von der Alleinregierung zur Opposition

Sa., 06. Oktober 2018, 14:42 Uhr

Ministerpräsident in Sorge: Knapp eine Woche vor der Abstimmung ist rechnerisch das Ende der CSU-Regierungszeit denkbar. Foto: Peter Kneffel

Außerhalb Bayerns steht die CSU für viele stellvertretend für den ganzen Freistaat. So sehr die Partei dieses Bild auch selbst pflegt - bei der Landtagswahl kündigen sich große Veränderungen an. Nicht nur für Bayern.

Der Fall Kavanaugh und der Kulturkampf ums Oberste Gericht

Sa., 06. Oktober 2018, 14:37 Uhr

Demonstranten halten bei einem Protest vor dem Gebäude des Obersten Gerichtshofs der Vereinigten Staaten Schilder mit der Aufschrift «Kava Nope» (Kava Nein) in die Höhe. Foto: J. Scott Applewhite/AP

Am Fall des Richterkandidaten Brett Kavanaugh zeigt sich der heftige Kulturkampf in den USA. Die Republikaner um Donald Trump schreiten mit der Nominierung voran - trotz heftiger Proteste. Der Showdown könnte am Samstag folgen.

Bayern wollen Wendepunkt - Trifft der BVB weiter?

Sa., 06. Oktober 2018, 08:03 Uhr

Sieglos seit drei Spielen: Niko Kovac und der FC Bayern. Foto: Sven Hoppe

Unentschieden, Niederlage, Unentschieden. Was sich nicht so liest, ist die Bilanz des FC Bayern der vergangenen Pflichtspiele. In einem Liga-Klassiker soll nun die Rückkehr zum gewohnten Erfolgsfußball her. Am Tabellenende sind die Clubs unter sich.