16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
16°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Polizeigewerkschaften: Stimmung wird aggressiver

So., 18. Oktober 2020, 06:05 Uhr

Bundespolizisten stehen vor der Abfahrt eines ICE an einem Gleis im Kieler Hauptbahnhof. In den Zügen der Deutschen Bahn wird die Mund-Nase-Bedeckungspflicht kontrolliert. Foto: Axel Heimken/dpa

Randale, Pöbeleien und mitunter auch heftige Gewaltausbrüche: Seit April gilt vielerorts die Maskenpflicht. Doch nicht jeder will sie im Alltag akzeptieren. Laut Polizeigewerkschaften beginnt die Akzeptanz der Corona-Regeln zu schwinden.

Motiv Mohammed-Karikaturen: Lehrer in Frankreich enthauptet

Sa., 17. Oktober 2020, 21:32 Uhr

Mit Schildern mit Aufschriften wie «Ich bin Lehrer - Ich verteidige die Meinungsfreiheit» kommen Menschen in Conflans-Sainte-Honorine zum Gedenken zusammen. Foto: Bertrand Guay/AFP/dpa

Frankreich ist stolz auf den Laizismus - die Trennung zwischen Staat und Religion. Die Schule ist der Ort, an denen Kinder zu Bürgerinnen und Bürgern erzogen werden. Nun ist in einem Pariser Vorort ein Lehrer Opfer eines brutalen Anschlags geworden.

Baden-Württemberg ruft höchste Corona-Alarmstufe aus

Sa., 17. Oktober 2020, 15:01 Uhr

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Foto: Marijan Murat/dpa

Der Südwesten hat bei den Corona-Infektionen die «kritische Phase» erreicht und schaltet auf Alarmstufe Rot. Um das Virus einzudämmen, stehen nun weitere Einschränkungen bevor.

7830 Corona-Neuinfektionen in Deutschland - Neuer Höchstwert

Sa., 17. Oktober 2020, 10:03 Uhr

Abstrich im Corona-Testzentrum am Flughafen Hannover. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Erneut melden die Behörden einen Höchststand bei der Zahl der Neuinfektionen. Der Vergleich mit dem Infektionsgeschehen im Frühjahr ist jedoch kompliziert.

Macron nennt mörderische Attacke islamistischen Terror

Fr., 16. Oktober 2020, 23:47 Uhr

Macron am Ort der brutalen Messerattacke. Foto: Michel Euler/AP/dpa

Grauen auf offener Straße: Ein Mann wird in einem Pariser Vorort attackiert und offensichtlich enthauptet. Die Terror-Fahnder ermitteln - Präsident Macron ist zum Tatort geeilt und findet deutliche Worte.

Lehrer bei brutaler Messer-Attacke bei Paris getötet

Fr., 16. Oktober 2020, 21:56 Uhr

Polizisten sichern den Tatort bei Paris ab. Ein Mann ist in der Nähe von Paris von einem Angreifer enthauptet worden. Die Anti-Terror-Fahnder der Staatsanwaltschaft übernahmen die Ermittlungen. Foto: Abdulmonam Eassa/AFP/dpa

Grauen auf offener Straße: Ein Mann wird mit einem Messer attackiert und offenbar enthauptet. Die Terror-Fahnder ermitteln.

Johnson: Großbritannien macht sich bereit für einen No-Deal

Fr., 16. Oktober 2020, 20:06 Uhr

Stimmt sein Land auf einen harten Bruch ohne Vertrag mit der Europäischen Union am 1. Januar ein: Der britische Premierminister Boris Johnson. Foto: Eddie Mulholland/TELEGRAPH POOL/AP/dpa

Rund viereinhalb Jahre dauert die Scheidung Großbritanniens von der EU nun schon - und immer wieder ging es hin und her. Nun scheint der britische Premier aufs Ganze gehen zu wollen. Doch es bleibt eine Hintertür.

Geiselnahme in JVA Münster: Täter von SEK erschossen

Fr., 16. Oktober 2020, 19:29 Uhr

Einsatzkräfte stehen nach der beendeten Geiselnahme auf dem Gelände der JVA Münster. Foto: Bernd Thissen/dpa

Er wollte nicht mit der Polizei sprechen und bedrohte immer wieder seine Geisel mit einer Klinge. Obwohl seine Entlassung kurz bevorstand, versuchte ein Mann im Gefängnis in Münster, sich den Weg nach draußen gewaltsam zu ermöglichen.

Einstürzende Betondecke reißt Arbeiter in Tod

Fr., 16. Oktober 2020, 19:29 Uhr

Einsatzkräfte stehen an der Baustelle in Denklingen. Vier Arbeiter sind dort beim Einsturz einer Betondecke getötet worden. Foto: Vifogra/dpa

Ein schwerer Unfall am Bau erschüttert den oberbayerischen Ort Denklingen. Beim Einsturz einer Betondecke sterben vier Arbeiter - unter ihnen ist auch ein 16-Jähriger.

Die Zahlen steigen: 7334 Neuinfektionen in Deutschland

Fr., 16. Oktober 2020, 05:32 Uhr

Seit Beginn der Corona-Krise haben sich nach RKI-Angaben mehr als 340.000 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert. Foto: Daniel Karmann/dpa

Die Zahl der binnen eines Tages mit dem Coronavirus neu infizierten Menschen in Deutschland ist erneut sprunghaft gestiegen.

EU-Gipfel: Klare Kante im Brexit-Streit

Do., 15. Oktober 2020, 22:25 Uhr

Emmanuel Macron (l), Präsident von Frankreich, und Bundeskanzlerin Merkel sprechen während einer Diskussion am runden Tisch im Rahmen des EU-Gipfels. Foto: Yves Herman/Reuters Pool/AP/dpa

Die deutsche Bundeskanzlerin und ihre EU-Kollegen haben Themen auf der Karte, die den Kurs der EU auf Jahre hinaus bestimmen könnten. Beim Brexit und beim Klima zeigen sie sich erstaunlich einig. Und dann meldet sich auch noch die Corona-Krise mit Macht zurück.

Beherbergungsverbot bereits in vier Bundesländern ausgesetzt

Do., 15. Oktober 2020, 19:49 Uhr

Dunkle Wolken ziehen über einem Hotel in der Stuttgarter Innenstadt hinweg. Das Beherbergungsverbot ist in Baden-Württemberg vorläufig mit sofortiger Wirkung außer Vollzug gesetzt. Foto: Christoph Schmidt/dpa

Der Ärger über die Beherbergungsverbote für Urlauber aus deutschen Corona-Hotspots ist groß. Nun zeigt sich: Sie haben keinen Bestand vor Gericht. In der Kritik stehen aber auch die Beschlüsse von Bund und Ländern zur weiteren Corona-Strategie.

Brennender Kilimandscharo - Lage verschärft sich

Do., 15. Oktober 2020, 15:33 Uhr

Rauchschwaden steigen von der Südflanke des Kilimandscharos hoch, wie eine Satellitenaufnahme zeigt. Foto: -/Planet Labs Inc./dpa

Seit knapp fünf Tagen brennt es an Afrikas höchstem Berg. Die Flammen lodern weiterhin unkontrolliert - und bringen damit nun auch Bergsteiger auf vermeintlich sicheren Routen in Gefahr.

RKI meldet Rekordwert bei Corona-Neuinfektionen

Do., 15. Oktober 2020, 11:15 Uhr

Die Gesundheitsämter melden 6638 Corona-Neuinfektionen - ein sprunghafter Anstieg. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt seit Tagen an. Nun ist ein neuer Rekordwert erreicht. Doch mit den Werten aus dem Frühjahr ist er nur bedingt vergleichbar.

Twitter blockt umstrittenen Bericht über Biden

Do., 15. Oktober 2020, 09:32 Uhr

«Sie versuchen, Biden zu schützen»: Donald Trump. Foto: Evan Vucci/AP/dpa

Donald Trump wirft Online-Diensten seit langem vor, konservative Inhalte zu benachteiligen. Nun geht Twitter gegen die Verbreitung eines Artikels mit fragwürdiger Quellenlage über seinen Kontrahenten bei der Wahl am 3. November vor. Das Trump-Lager sieht sich bestätigt.

Aufräumen und Schadensbegutachtung nach Sturmtief Gisela

Do., 15. Oktober 2020, 05:48 Uhr

Stürmisches Herbstwetter hat zu Hochwasser und ungewöhnlichen Einhörnern in Lübecks Innenstadt geführt. Foto: Bodo Marks/dpa

Nach dem Hochwasser an der Ostsee wird das Ausmaß der Schäden untersucht, etwa an den Deichen. Von den Stränden hat der Sturm Sand ins Meer gespült.