10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Themen des Tages

Frischer Wind für die Monarchie - «Die Liebe hat Macht»

Sa., 19. Mai 2018, 20:06 Uhr

Strahlendes Lächeln beim Ja-Wort: Viele Adelsexperten erwarten von Meghan Markle frischen Wind für das Königshaus. Foto: Dominic Lipinski/PA Wire

Ein Bischof predigt feurig, die Braut trägt strahlendes Weiß, ein Gospelchor singt «Stand by Me». Es sind viele kleine Gesten auf der Hochzeit, die zeigen: Harry und Meghan wollen manches anders machen im Königshaus.

Die Ehegelübde von Harry und Meghan im Wortlaut

Sa., 19. Mai 2018, 16:38 Uhr

Meghan Markle und Prinz Harry legen in der St.-Georgs-Kapelle das Ehegelübde ab. Foto: Owen Humphreys/PA Wire

London/Windsor (dpa) - Der Erzbischof von Canterbury traute das Paar in der spätgotischen St.-Georgs-Kapelle aus dem 15. Jahrhundert auf dem Gelände von Schloss Windsor. Nachfolgend der Wortlaut des...

Dianas Lieblingsblumen und reines Weiß

Sa., 19. Mai 2018, 16:30 Uhr

Nach der Trauung unternehmen Harry und Meghan eine Kutschfahrt durch Windsor. Foto: Yui Mok/PA Wire

Windsor (dpa) - Ein ganz schlichtes Kleid und viel Symbolik - so hat Meghan ihrem Prinzen Harry das Jawort gegeben. Ein Überblick.

Abwärts statt Vorwärts? - Die SPD im roten Bereich

Fr., 18. Mai 2018, 15:55 Uhr

Nach zwei Monaten großer Koalition brechen in der SPD alte Gräben auf. Kommt die Regierungsbeteiligung auf den Prüfstand? Die Umfragen sind mies, aber es gibt eine überraschende Erfolgsmeldung aus den USA.

Wie ein Asylverfahren abläuft

Fr., 18. Mai 2018, 13:14 Uhr

Er hat es geschafft: Ein somalischer Flüchtling hält eine Aufenthaltsgestattung in den Händen. Foto: Arne Dedert

Bremen (dpa) - Ein Asylverfahren läuft in Deutschland in mehreren Schritten ab. Zuständig sind die Außenstellen des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf).

«Jeder Tornado kann lebensgefährlich sein»

Do., 17. Mai 2018, 17:16 Uhr

Der Tornado zieht über eine Gartenanlage im Raum Viersen hinweg. Foto: Ralf Nowak

Viersen (dpa) - Am Niederrhein wütet am Mittwochabend ein Tornado, der viele Dächer abdeckt und zahlreiche Bäume umreißt. Nach wenigen Minuten ist alles vorbei. Aber woher kommt das seltene Wetter...

Klage wegen dicker Luft: Geht es dem Diesel an den Kragen?

Do., 17. Mai 2018, 15:21 Uhr

Ein Fahrverbotsschild für Fahrzeuge mit Diesel-Motoren bis Euro 5 wird in Hamburg installiert. Foto: Daniel Bockwoldt

Seit Monaten wird über eine Klage gegen Deutschland spekuliert, weil die Luft in deutschen Städten zu schmutzig ist. Jetzt macht die EU-Kommission ernst. Was bedeutet das für die Bürger?

Gipfel diskutiert Perspektive für Balkan

Do., 17. Mai 2018, 11:34 Uhr

Emmanuel Macron, Theresa May und Kanzlerin Merkel unterhalten sich beim Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Foto: Darko Vojinovic/AP

Eine Europäische Union mit mehr als 30 Mitgliedsländern? Zumindest die EU-Kommission hält das für wünschenswert und lockt Balkanstaaten wie Montenegro und Serbien sogar mit dem konkreten Datum 2025. Jetzt diskutieren zunächst die Staats- und Regierungschefs.

Merkel lässt sich nicht «jagen» - schon gar nicht von Weidel

Mi., 16. Mai 2018, 18:51 Uhr

Bester Laune: Die beiden AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland im Bundestag. Foto: Kay Nietfeld

Damit das Publikum im Saal schon vor Beginn ordentlich in Wallung kommt, gibt es beim Fernsehen den Warm-Upper. Diese Rolle fällt bei der Generaldebatte im Bundestag Alice Weidel zu.

Nordkorea testet Washington im Atom-Poker aus

Mi., 16. Mai 2018, 13:44 Uhr

Kim Jong Un, Machthaber Nordkoreas, im Hauptquartier der Arbeiterpartei. Foto: KCNA via KNS/AP

Nordkorea will im Atomstreit mit den USA auf Augenhöhe verhandeln. Sein Atomprogramm will Kim doch nicht so leicht hergeben. Eine überraschende Pirouette des Machthabers - und der Ball liegt wieder in Washington.

Zweckoptimismus gegen die Hilflosigkeit

Di., 15. Mai 2018, 19:34 Uhr

Der iranische Außenminister auf dem Weg zum dem Krisentreffen in der belgischen Hauptstadt. Foto: Thierry Monasse/POOL/AP

Dem Atomabkommen mit dem Iran droht nach dem einseitigen Ausstieg der USA das Aus. Bei den Rettungsversuchen geht es nun vor allem um die Frage: Wie weit sind die Europäer bereit zu gehen?

USA eröffnen Botschaft in Jerusalem

Mo., 14. Mai 2018, 17:09 Uhr

Er war nicht persönlich dabei: Eine Rede von US-Präsident Trump wird bei der Eröffnung der neuen US Botschaft in Jerusalem übertragen. Foto: Ilia Yefimovich

Die US-Botschaft ist nun in Jerusalem - Trump erfüllt ein zentrales Wahlkampfversprechen. Bei gewaltsamen Protesten werden Dutzende Palästinenser von israelischen Soldaten erschossen. Doch wie wird dieser Tag die Region verändern - wenn überhaupt?

Preisgekrönter Schriftsteller und glühender Separatist

Mo., 14. Mai 2018, 15:00 Uhr

In den vergangenen Jahren stand Torra mehreren separatistischen Vereinigungen vor, darunter auch 2015 vorübergehend dem einflussreichen Kulturverein Òmnium Cultural. Foto: Jordi Boixareu

Barcelona (dpa) - Der neue starke Mann in Katalonien, Joaquim (Quim) Torra, ist eigentlich Anwalt, Schriftsteller und Verleger.

Gaza: Zwei Millionen Menschen in prekärer Lage

Mo., 14. Mai 2018, 09:15 Uhr

Blick über mit Wellblechdächern bedeckten Wohnhäuser im palästinensischen Jabalia-Flüchtlingslager am nördlichen Gazastreifen. Foto: Wissam Nassar

Tel Aviv (dpa) - Der Gazastreifen liegt am Mittelmeer und grenzt im Norden und Osten an Israel sowie im Süden an Ägypten. Er wird von der radikalislamischen Palästinenserorganisation Hamas regiert.

Jerusalem: Heilige Stadt und Zankapfel

Mo., 14. Mai 2018, 09:13 Uhr

Am 51. Jerusalem-Tag blickt ein israelischer Soldat auf jüdische Männer, die israelische Fahnen schwenken. Foto: Ilia Yefimovich

Tel Aviv (dpa) - Die Stadt Jerusalem beherbergt bedeutende religiöse Zentren für Judentum, Islam und Christentum. Seit 1967 hält Israel neben dem westlichen auch den arabisch geprägten Ostteil. De...

Netta Barzilai: Extravagante Sängerin mit starker Stimme

So., 13. Mai 2018, 16:49 Uhr

Sängerin Netta aus Israel freut sich beim Finale des 63. Eurovision Song Contest über ihren Sieg. Foto: Jörg Carstensen

Die israelische Sängerin Netta Barzilai kann man einfach nicht übersehen. Mit ihrem wuchtigen Körper in buntem Kostüm und ihrer markanten Stimme sticht die 25-Jährige aus der Menge hervor.