1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
1°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ticker

Schulz schließt große Koalition definitiv aus

So., 24. September 2017, 19:05 Uhr

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz schließt eine Neuauflage der großen Koalition definitiv aus. «Es ist völlig klar, dass der Wählerauftrag an uns der der Opposition ist», sagte Schulz.

Schulz will SPD als Parteichef in die Opposition führen

So., 24. September 2017, 18:50 Uhr

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will trotz der historischen Wahlniederlage Parteivorsitzender bleiben und die Sozialdemokraten in die Opposition führen. Das sagte er am Sonntag in der Berliner Parteizentrale.

Hochrechnung: Union liegt vorn - SPD-Desaster - AfD dritte Kraft

So., 24. September 2017, 18:25 Uhr

Die Union von Kanzlerin Angela Merkel hat die Bundestagswahl nach einer ersten Hochrechnung des ZDF trotz deutlicher Verluste gewonnen, die SPD stürzt auf ein historisches Tief. Die AfD wird demnach mit einem zweistelligen Ergebnis dritte Kraft und zieht als erste rechtsnationale Partei seit mehr als 50 Jahren in den Bundestag ein.

Prognosen: Union gewinnt Wahl - AfD dritte Kraft - SPD stürzt ab

So., 24. September 2017, 18:10 Uhr

Die CDU/CSU hat die Bundestagswahl am Sonntag trotz deutlicher Verluste klar gewonnen, die SPD stürzt auf ihr bisher schlechtestes Ergebnis ab. Die AfD zieht nach den 18-Uhr-Prognosen von ARD und ZDF mit einem zweistelligen Ergebnis als drittstärkste Kraft in den Bundestag ein, die FDP kehrt dorthin nach vier Jahren zurück.

SPD will in die Opposition gehen

So., 24. September 2017, 18:10 Uhr

Die SPD-Spitze hat sich nach dem historischen Absturz bei der Bundestagswahl einmütig dafür ausgesprochen, in die Opposition zu gehen. Das erfuhren die Deutsche Presse-Agentur und «Focus» nach einer Telefonschalte unter Leitung des SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz am Sonntag.

Neues Erdbeben in Mexiko

Sa., 23. September 2017, 15:25 Uhr

Ein neues Erdbeben der Stärke 6,4 hat vier Tage nach dem Beben mit rund 300 Toten Mexiko erschüttert. Das Zentrum lag im Süden des Landes bei der Stadt Ixtepec im Bundesstaat Oaxaca, hieß es am Samstag in vorläufigen Angaben des Seismologischen Instituts. In der Millionenmetropole Mexiko-Stadt wurde Erdbebenalarm ausgelöst.

Iran testet neue ballistische Rakete

Sa., 23. September 2017, 08:15 Uhr

Der Iran hat nach eigenen Angaben eine neue ballistische Rakete erfolgreich getestet. Die Rakete des Typs Choramschahr hat nach iranischen Medienangaben vom Samstag eine Reichweite von 2000 Kilometern und kann mehrere Sprengköpfe tragen.

May in Florenz: Großbritannien will Übergangsphase nach Brexit

Fr., 22. September 2017, 16:05 Uhr

Die britische Premierministerin Theresa May will mehr Zeit für die Umsetzung des EU-Austritts ihres Landes. Dafür hat sie in ihrer Grundsatzrede am Freitag in Florenz eine befristete Übergangsphase nach dem Brexit vorgeschlagen. Sie gehe von einer Dauer von ungefähr zwei Jahren aus, sagte May.

Air-Berlin-Gläubiger verhandeln mit Lufthansa über große Teile

Do., 21. September 2017, 19:45 Uhr

Die Gläubiger der insolventen Air Berlin verhandeln über einen Verkauf großer Teile der Fluggesellschaft mit der Lufthansa. Für weitere Teile werde mit Easyjet und wahrscheinlich Condor verhandelt, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Verhandlungskreisen.

Agentur: Milliardenerbin Bettencourt im Alter von 94 Jahren gestorben

Do., 21. September 2017, 18:25 Uhr

Die L'Oréal-Milliardenerbin Liliane Bettencourt ist tot. Sie sei in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 94 Jahren gestorben, berichtete die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf Bettencourts Tochter Françoise Bettencourt-Meyers.

Dortmund räumt aus Brandschutzgründen riesigen Hochhauskomplex

Do., 21. September 2017, 16:10 Uhr

Aus Brandschutzgründen will die Dortmunder Feuerwehr einen großen Hochhauskomplex mit mehr als 400 Wohnungen an diesem Donnerstag räumen. Die Sicherheitsmaßnahme diene dem Schutz der dort lebenden Mieter und sei laut Beschluss des Krisenstabes unumgänglich, teilte die Stadtverwaltung am Donnerstag mit.

Lufthansa bietet nicht für Langstrecke der Air Berlin

Do., 21. September 2017, 09:05 Uhr

Die Lufthansa will vom insolventen Konkurrenten Air Berlin keine Langstreckenjets übernehmen. Man habe ein Angebot für 38 bereits angemietete Mittelstrecken-Maschinen sowie 20 bis 40 weitere Flugzeuge abgegeben, nicht aber für die Langstrecke, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Mittwochabend in Frankfurt.

Zahl der Toten in Mexiko auf 224 gestiegen

Mi., 20. September 2017, 07:55 Uhr

Die offizielle Zahl der Toten nach dem schweren Erdbeben in Mexiko ist auf 224 gestiegen. Das teilte Innenminister Miguel Ángel Osorio Chong am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) mit.

Thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Fusion der Stahlsparte

Mi., 20. September 2017, 06:30 Uhr

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat sich mit dem indischen Konkurrenten Tata auf eine Fusion der europäischen Stahlsparte geeinigt. Dies teilte Thyssenkrupp am Mittwochmorgen mit.

TV: Rund 120 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mi., 20. September 2017, 01:15 Uhr

Nach dem Erdbeben der Stärke 7,1 in Mexiko ist die Zahl der Toten auf mindestens 119 gestiegen. Das berichtete der TV-Sender Televisa unter Berufung auf vorläufige Behördenangaben. Da viele Gebäude eingestürzt sind, wird mit weiteren Opfern gerechnet.

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Di., 19. September 2017, 22:50 Uhr

Bei dem schweren Erdbeben in Mexiko hat es mindestens 49 Tote geben. Allein 42 Menschen seien im Bundesstaat Morelos gestorben, wie Gouverneur Graco Ramírez mitteilte. Zudem wurden bisher sieben Todesopfer aus anderen Regionen gemeldet, in der Hauptstadt Mexiko-Stadt stürzten mehrere Gebäude ein.