10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
10°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ticker

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

Di., 19. September 2017, 17:55 Uhr

Nach dem Verbrechen von Villingendorf in Baden-Württemberg hat die Polizei den mutmaßlichen Todesschützen gefasst. Der Mann, der seinen Sohn, den neuen Partner seiner Ex-Frau und dessen Cousine erschossen haben soll, sei in Rottweil nach einem Hinweis aus der Bevölkerung festgenommen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Köln legt keinen Protest gegen Spiel in Dortmund ein

Di., 19. September 2017, 10:50 Uhr

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln verzichtet nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf einen Protest gegen die Wertung der 0:5-Niederlage bei Borussia Dortmund am Sonntag. Zuerst hatte die Funke Mediengruppe darüber berichtet.

Ex-Mainzer Schmidt neuer Trainer beim VfL Wolfsburg

Mo., 18. September 2017, 12:00 Uhr

Martin Schmidt wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur neuer Trainer des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Der Tabellen-14. erzielte am Montag mit dem früheren Mainzer Trainer eine Einigung über die Nachfolge des zuvor beurlaubten Andries Jonker.

Erste Trainer-Beurlaubung der Saison perfekt: Jonker muss gehen

Mo., 18. September 2017, 10:40 Uhr

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich von Trainer Andries Jonker getrennt. Das gaben die Niedersachsen am Montag bekannt.

Nach Anschlag auf Londoner U-Bahn: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Sa., 16. September 2017, 11:55 Uhr

Die britische Polizei hat im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag auf eine U-Bahn in London einen Verdächtigen festgenommen. Das teilte Scotland Yard am Samstag mit.

Großbritannien ruft höchste Terrorwarnstufe aus

Fr., 15. September 2017, 21:55 Uhr

Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn gilt jetzt die höchste Terrorwarnstufe in Großbritannien. Das sagte Premierministerin Theresa May am Freitagabend im BBC-Fernsehen. Die Warnstufe fünf bedeutet, dass die britischen Behörden einen unmittelbar bevorstehenden Terroranschlag für möglich halten.

IS reklamiert Anschlag in Londoner U-Bahn für sich

Fr., 15. September 2017, 21:20 Uhr

Die IS-Terrormiliz hat den Anschlag auf die U-Bahn in London für sich reklamiert. Ein Kämpfer des Islamischen Staates habe die Tat ausgeführt, meldete das IS-Sprachrohr Amak am Freitagabend im Internet.

Polizei: Explosion in Londoner U-Bahn-Zug vermutlich Terroranschlag

Fr., 15. September 2017, 11:30 Uhr

Die Londoner Polizei geht bei der Explosion in einem Londoner U-Bahn-Zug am Freitag von einem Terroranschlag aus. Mehrere Menschen wurden verletzt.

Südkorea: Nordkorea feuert erneut Rakete ab

Fr., 15. September 2017, 00:55 Uhr

Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach südkoreanischen Angaben erneut eine Rakete über Japan hinweg in den Pazifik gefeuert. Die Rakete sei nach dem Start in der Gegend um die Hauptstadt Pjöngjang etwa 3700 Kilometer weit geflogen, teilte der Generalstab

Rheintalbahn schon am 2. Oktober wieder frei

Do., 14. September 2017, 11:50 Uhr

Die Rheintalstrecke der Bahn bei Baden-Baden soll schon am 2. Oktober wieder befahrbar sein - fünf Tage früher als bisher geplant. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Kreisen des Bahn-Konzerns in Berlin. Die für den gesamten europäischen Bahnverkehr wichtige Nord-Süd-Verbindung ist seit dem 12. August wegen einer Baupanne gesperrt.

Olympische Sommerspiele 2024 an Paris und 2028 an Los Angeles vergeben

Mi., 13. September 2017, 19:55 Uhr

Die Doppelvergabe der Olympischen Spiele 2024 an Paris und 2028 an Los Angeles ist beschlossen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) billigte am Mittwoch in der peruanischen Hauptstadt Lima ein entsprechendes Abkommen mit den beiden Städten.

Juncker für Einführung des Euro überall in der EU

Mi., 13. September 2017, 09:05 Uhr

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker ist für die Einführung des Euro überall in der Europäischen Union, also auch in den ärmeren osteuropäischen Ländern. Auch den Schengenraum ohne Grenzkontrollen will er auf alle EU-Länder ausweiten. Dies erklärten EU-Diplomaten vor Junckers Grundsatzrede im Europaparlament am Mittwoch.

Bundesanwaltschaft fordert auch Sicherungsverwahrung für Zschäpe

Di., 12. September 2017, 11:35 Uhr

Im NSU-Prozess fordert die Bundesanwaltschaft nicht nur lebenslange Haft für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe, sondern auch eine anschließende Sicherungsverwahrung. Das sagte Bundesanwalt Herbert Diemer in seinem Plädoyer am Dienstag vor dem Münchner Oberlandesgericht.

Ex-CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist tot

Di., 12. September 2017, 11:25 Uhr

Der frühere Bundesminister und CDU-Generalsekretär Heiner Geißler ist nach Angaben seines Sohnes Dominik tot. Geißler starb im Alter von 87 Jahren. Zuerst hatte die «Süddeutsche Zeitung» über den Tod berichtet.

Bundesanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Zschäpe

Di., 12. September 2017, 10:15 Uhr

Im NSU-Prozess fordert die Bundesanwaltschaft lebenslange Haft für die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe. Für jeden einzelnen Mord sei diese Strafe fällig, sagte Bundesanwalt Herbert Diemer in seinem Plädoyer am Dienstag vor dem Münchner Oberlandesgericht.

UN-Sicherheitsrat beschränkt Öllieferungen an Nordkorea

Di., 12. September 2017, 00:20 Uhr

Im Atomkonflikt mit Nordkorea hat der UN-Sicherheitsrat Öllieferungen an das kommunistisch regierte Land auf zwei Millionen Barrel pro Jahr beschränkt. Der Rat stimmte am Montag (Ortszeit) einstimmig für eine entsprechende Resolution, die zudem Rohöl-Lieferungen bei ihren derzeitigen Liefermengen deckelt und Lieferungen von Erdgas ganz verbietet.