{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Völklingen und Völklingen-Geislautern Arbeiten am Standstreifen, rechter Fahrstreifen gesperrt, bis 17.08.2018 03:00 Uhr (20:01)

A620

Priorität: Normal

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Anzahl der Verkehrsunfälle im Saarland gestiegen

image

Die Anzahl der Verkehrsunfälle im Saarland ist gestiegen. Wie das Landespolizeipräsidium mitteilt. hat es im Jahr 2016 34.927 Unfälle gegeben. Im Jahr zuvor lag der Wert noch bei 33.634 (Steigerung um 3,8 Prozent).

Der größte Zuwachs ist demnach bei den Unfällen zu verzeichnen, bei denen es zu einem Sachschaden gekommen ist.

34 Menschen wurden nach den Angaben auf Saarlands Straßen im Jahr 2016 getötet, das sind drei mehr als 2015. Der Wert ist trotz der Steigerung der drittniedrigste seit Beginn der statistischen Erfassung 1953. 

Die häufigsten Ursachen für Verkehrsunfälle mit Personenschäden liegen wie in den vorangegangenen Jahren in den Bereichen Vorfahrt/Vorrang, Abstand, Geschwindigkeit, Abbiegen/Wenden/Rückwärtsfahren sowie Alkohol/Drogen.

Laut Polizei liegt der volkswirtschaftliche Schaden, der durch die Unfälle im letzten Jahr entstanden ist, bei 421,7 Millionen Euro.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein