{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarbrücken Richtung Saarlouis zwischen Saarbrücken-Klarenthal und Völklingen-Ost Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn, Gefahr durch unbeleuchtetes Fahrzeug auf der Fahrbahn Männliche Person steht auf Standstreifen und versucht Autos anzuhalten. (04:36)

A620

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
mit dpa

SPD sagt AfD im Saarland den Kampf an

image

Spitzenkandidatin Anke Rehlinger zeigt der AfD die rote Karte. Archivfoto: Harald Tittel/dpa.

SPD sagt AfD im Saarland den Kampf an
Ein paar Tage vor der Landtagswahl im Saarland hat die SPD der AfD erneut den Kampf angesagt. SPD-Spitzenkandidatin Anke Rehlinger sagte am Dienstagabend, es sei der "historische Auftrag" der Sozialdemokraten, dafür zu sorgen, dass die AfD nicht in den Landtag komme.

Bis zur Schließung der Wahllokale am Sonntagabend müsse darum gekämpft werden, "dass die AfD hier im Saarland ihr schlechtestes Ergebnis einfahren wird", sagte sie. Und das sollte weniger als fünf Prozent sein. "Wir sind laut, und wir sind bunt, und wir sind viele. Die anderen sind die Miesmacher in diesem Lande."

Bieteres Ende für japanischen Zuckerdieb
Ein japanischer Dieb muss seine Vorliebe für Süßigkeiten bitter büßen. Der von der Polizei "Sugar" genannte Räuber soll sich bei Dutzenden von Einbrüchen mehr als 250 Süßigkeiten unter den Nagel gerissen haben, wie japanische Medien am Mittwoch meldeten. Der 51-jährige Gauner war demnach auf der Suche nach Bargeld in rund 40 Büros in Tokio und seiner Heimatprovinz Ishikawa eingedrungen.

Dabei vernaschte er alles Süße, was ihm in die Finger gelangte: Schokolade, Puddings, Eis, Säfte. Da der "
süße Dieb" jedoch bei seinen Einbrüchen wie ein Berserker vorging, verletzte er sich. Anhand seiner cholesterinreichen Blutspur konnte die Polizei ihn überführen.

Eishockey: DEL-Halbfinals sind fix
Die Eisbären Berlin, die Grizzlys Wolfsburg und die Nürnberg Ice Tigers haben sich im spannendsten Viertelfinale in der Geschichte der Deutschen Eishockey Liga durchgesetzt. Überraschendster Sieger ist der Vorrunden-Achte Berlin, der erstmals seit 2013 wieder im Playoff-Halbfinale steht und dort von Freitag an auf den Meister EHC Red Bull München trifft. 

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein