Eine Aufnahme von der Unfallstelle. Foto: Becker&Bredel