So sieht der Wagen aus. Foto: Finanzamt Saarbrücken (Von der Pressestelle des Finanzministeriums zur Verfügung gestellt).