Aufnahme von den Löscharbeiten. Foto: Becker & Bredel