{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A620 Saarlouis Richtung Saarbrücken zwischen Völklingen-Ost und Saarbrücken-Klarenthal Gefahr durch ein totes Tier auf dem rechten Fahrstreifen (14.11.2018, 22:46)

A620

Priorität: Dringend

6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Bahnhof Völklingen: Tätlicher Angriff auf 13-jährigen Schüler

 

image

Symbolfoto. Rechte: Carsten Rehder/dpa-Bildfunk

Als Folge des Angriffs fiel auch das Handy des 13-jährigen Opfers zu Boden und wurde zerstört. Der Angreifer ließ erst von dem Jungen ab, als das Lehrpersonal den Vorfall bemerkte und dazwischen ging. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stieg der Täter nach dem Vorfall kurzerhand in einen Zug ein und entfernte sich so vom Tatort. Derzeit noch unklar ist, ob er um 12:13 Uhr den Zug nach Merzig oder um 12.15 Uhr den Zug nach Saarbrücken genutzt hat.

Die Bundespolizeiinspektion Bexbach fahndet derzeit nach dem Täter und beschreibt ihn wie folgt:
Ein ca. 1,80 m großer, etwa 45 Jahre alter Bartträger mit einer schlanken Figur. Der Mann sei während des Vorfalls alkoholisiert gewesen und habe insgesamt einen ungepflegten Eindruck gemacht. Als auffällig wird seine Arbeitsbekleidung beschrieben: Der Täter trug eine graue Hose mit gelben Reflektoren und einer Weste, sowie einen olivgrünen Rucksack.

Die Bundespolizeiinspektion Bexbach hat die Ermittlungen aufgenommen und gegen den Mann ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Sie sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Wer den Vorfall beobachtet hat oder sachdienliche Hinweise liefern kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 06826-5220 oder kostenfreien Servicenummer der Bundespolizei  0800 6 888 000 oder über bundespolizei.de zu melden.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein