{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
4°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

TV- und Sternekoch Stefan Marquard kocht am Cusanus-Gymnasium in St. Wendel

image

TV-Koch Stefan Marquard erklärt den Schülern, worauf es bei der perfekten Salatsoße ankommt. Foto: Sarah Konrad

Jetzt war er einen Tag am Cusanus-Gymnasium zu Gast. Er hatte dort am Donnerstag (30. November 2017) das Kommando in der Küche übernommen. Sein Ziel ist es, gemeinsam mit den Schülern ein leckeres, gesundes und frisches Essen zuzubereiten.

Auf der Speisekarte stehen: Tomatenrisotto mit Hühnerfrikassee und Rosenkohl, Kartoffel-Endiviensalat mit Speck und gebratenem Tintenfisch sowie Griesflammerie mit Pflaumenkompott. „Viele Schulen bekommen ihr Essen von einem Caterer. Mit unserer Aktion wollen wir erreichen, dass sie öfter selbst kochen“, sagt Stefan Marquard. Wichtig ist dem 53-Jährigen dabei vor allem, die Kinder mit einzubeziehen.

„Sterneküche macht Schule“
„Es wäre schön, eine Generation großzuziehen, die wieder kochen kann.“ Damit das gelingt, hat Marquard ein Geheimrezept, bestehend aus zwei Zutaten: Spaß und Verantwortung. „Man muss die Kleinen möglichst viel selbst in der Küche machen lassen. Die schaffen das schon.“

Bisher haben der TV-Koch und sein Team schon an mehr als 15 Lehranstalten Station gemacht. „Sterneküche macht Schule“ nennen sie das Projekt in Zusammenarbeit mit der Krankenkasse Knappschaft. „Die Kinder sind meist motiviert bis unter die Haarspitzen“, berichtet Marquard von seinen Erfahrungen.

Mit Verwendung von SZ-Material (Sarah Konrad).

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein