Essstörungen gehören zu den psychosomatischen Erkrankungen. Symbolfoto: Jens Kalaene/dpa-Bildfunk