Der Angeklagte (rechts) mit seinem Verteidiger vor dem Landgericht. Foto: Katja Sponholz / dpa