{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

A62 Landstuhl Richtung Nonnweiler zwischen Nohfelden-Türkismühle und Dreieck Nonnweiler Trümmer auf dem linken Fahrstreifen, Unfallaufnahme, Gefahr (11:31)

A62

Priorität: Dringend

18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
18°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Todesfahrer von Berus: Urteil nun ergangen

 

image

Die Bilder vom tödlichen Unfalll in Berus. Foto: Becker&Bredel

 

Das Urteil des Landgerichts Saarbrücken
Das Landgericht Saarbrücken hat den sog. Todesfahrer von Berus am heutigen Dienstag (23.01.2018) zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung in zwei Fällen verurteilt.

Berufung gegen das Urteil der Vorinstanz
In der vorherigen Instanz wurde der 23-jährige Angeklagte vom Amtsgericht Saarlouis zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt. Gegen das erstinstanzliche Urteil legte der Angeklagte allerdings Berufung ein, um eine Reduzierung des damals verhängten Strafmaßes zu erreichen. Der Verteidiger des Angeklagten hatte vor allem das Erreichen einer Bewährungsstrafe angestrebt, was eine Freiheitsstrafe von maximal zwei Jahren bedeuten würde.

Das forderte die Staatsanwaltschaft
Die Staatsanwaltschaft forderte im Berufungsprozess die Verhängung einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und vier Monaten. Ausschlaggebend für die Strafforderung sei das "rücksichtslose und bewusst grob fahrlässige Handeln" des Angeklagten. Die Details des letzten Tages im Berufungsprozess haben wir euch hier zusammengefasst: Haftstrafe für Todesfahrer von Berus gefordert.

Verteidiger will Revision einlegen
Der Anwalt des Verurteilten hat bereits angekündigt, Revision gegen das Urteil einlegen zu wollen.

Der verhandelte Fall im Überblick:
07.08.2016: Mann fährt in Personengruppe: 14-Jährige bei Unfall in Berus tödlich verletzt.
09.08.2016: Tödlicher Unfall bei Berus - Polizei geht Hinweisen auf illegales Autorennen nach.
12.08.2016: Tödlicher Unfall von Berus - Verfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.
06.07.2017: Amtsgericht Saarlouis verurteilt Angeklagten des tödlichen Unfalls bei Berus zu drei Jahren Haft.
13.07.2017: Todesfahrer von Berus legt Berufung ein.
23.01.2017: Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafe für Todesfahrer von Berus.

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein