So stellen sich die Mitglieder des Bürgerforums den neuen Zuschnitt der Flächen am Alt-Saarbrücker Flussufer vor. Es soll nicht nur autogerecht sein, sondern auch Fußgängern mehr bieten. Grafik: Sebastiano Curcuruto.