{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

L102 Brenschelbach - Gersheim zwischen Peppenkum und Gersheim in beiden Richtungen Gefahr durch Tiere auf der Fahrbahn (05:42)

L102

Priorität: Dringend

15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
15°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Ministerpräsident im Saarland: Das ist Tobias Hans

image

Tobias Hans soll laut SZ-Informationen heute Abend als Nachfolger Kramp-Karrenbauers vorgeschlagen werden. Foto: BeckerBredel

Tobias Hans ist der neue Ministerpräsident des Saarlandes. Nachdem Annegret Kramp-Karrenbauer am Montag, den 19. Februar ihren Wechsel in die Bundespolitik verkündet hat (Kramp-Karrenbauer wurde inzwischen auf dem Bundesparteitag der CDU am 26. Februar in Berlin zur neuen Generalsekreträrin der CDU gewählt), ist ihr Nachfolger mit dem 40-jährigen CDU Politiker gefunden. Tobias Hans wurde am 01. März 2018 vom saarländischen Landtag zum neuen Regierungschef des Saarlandes gewählt. Er erhielt 40 von 51 abgegebenen Stimmen. Er erhielt damit eine Stimme weniger, als die die schwarz-rote Mehrheit Abgeordnete im Saar-Landtag hat. Tobias Hans ist damit der jüngste Ministerpräsident in Deutschland.

Wir stellen euch den neuen Regierungschef des Saarlandes vor, der für viele sicher noch ein unbeschriebenes Blatt sein dürfte.

Wer ist Tobias Hans?
Tobias Hans wurde am 1. Februar 1978 in Neunkirchen geboren und ist ein saarländischer CDU-Politiker. Er ist der älteste von zwei Söhnen von Peter Hans, dem ehemaligen CDU-Fraktionsvorsitzenden im saarländische Landtag. Tobias Hans ist Wahlkreisabgeordneter in Neunkirchen und derzeit Fraktionsvorsitzender der CDU im Landtag des Saarlandes sowie Mitglied des Stadtrates der Kreisstadt Neunkirchen. Im Neunkircher Stadrat ist Hans darüber hinaus auch stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. Tobias Hans wohnt zusammen mit seiner Ehefrau Tanja in Münchwies.

Tobias Hans: Ausbildung und Beruf
Tobias Hans ging in Homburg zur Schule und absolvierte 1997 sein Abitur am Christian von Mannlich-Gymnasium. Nach seinem anschließend abgeleisteten Zivildienst studierte der CDU-Politiker Wirtschaftsinformatik, Informationswissenschaft und Anglistik an der Universität des Saarlandes. Die Uni verließ er allerdings ohne Abschluss. Danach war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Psychosomatischen Fachklinik in Münchwies beschäftigt. In der Folgezeit sammelte Hans als persönlicher Referent der Sozial- und Gesundheitsminister Prof. Josef Hecken sowie Prof. Dr. Gerhard Vigener fachliche und politische Expertise.

Dass Tobias Hans weder ein abgeschlossenes Studium noch eine abgeschlossene Ausbildung aufweisen kann, also bislan eine rein politische Karriere hingelegt hat, stieß in der saarländischen Bevölkerung auf Kritik:

Ein Ministerpräsident ohne Studium: Kann das gut gehen?

Tobias Hans: Politische Laufbahn
Tobias Hans trat bereits 1992 im jungen Alter von 14 Jahren in die Junge Union ein und ist seit 1994 Mitglied der CDU. Zwischen 1999 bis 2009 war er Stadtverbandsvorsitzender der Jungen Union Neunkirchen. Seit dem Jahr 2001 ist Tobias Hans stellvertretender Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes in Neunkirchen und seit 2007 stellvertretender Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Neunkirchen. Darüber hinaus wurde er im Juni 2012 vom Kreisparteitag an die Spitze des CDU-Kreisverbandes gewählt. Mitglied des Neunkircher Stadtrates ist Tobias Hans seit dem Jahr 2004.

Seit nunmehr 2009 ist Hans Mitglied des saarländischen Landtags. Nachdem er 2012 zum Parlamentarischen Geschäftsführer der CDU-Landtagsfraktion wurde, übernahm er 2015 sogar den Fraktionsvorsitz der CDU im saarländischen Landtag.

Die politische Vita von Tobias Hans wurde nun am 01. März 2018 um das Amt des saarländischen Ministerpräsidenten erweitert. Er wurde mit 40 von 51 Stimmen der Abgeordneten des saarländischen Landtags zum neuen Saar-Regierungschef gewählt.

Bereits fünf Tage nach seinen Amtsantritt begrüßte der neue Ministerpräsident im Saarland bereits Bundespräsident Frank Walter Steinmeier:

Frank Walter Steinmeier zu Besuch im Saarland.

Tobias Hans: Privatleben
Laut den Angaben auf seiner Homepage Tobias-Hans.de, verbringt der 1,94 m große Saar-Politiker seine Freizeit am liebsten mit Laufen, Lesen und kreativer Arbeit am Computer. Daneben ist hans bekennender Star-Trek-Fan.

Nach eigenen Angaben liebt der Saarpolitiker Tiere. So kümmert er sich zusammen mit seiner Ehefrau Tanja um die gemeinsamen Pferde. Zu seiner Familie gehöre neben der Stute Mona auch eine Katze sowie der Hund seiner Schwiegermutter. Beim Umgang mit Tieren fasziniere ihn die nonverbale Kommunikation, die ihm auch Impulse für die zwischenmenschliche Kommunikation mit seinen Mitmenschen gebe.

Tobias Hans: Politische Werte
Tobias Hans bekennt sich zwar zu zahlreichen konservativen Werten, möchte allerdings auch frischen Wind in die saarländische Landespolitik bringen. So möchte Hans bürokratische Doppelstrukturen beseitigen, die Infrastruktur im Saarland verbessern, den saarländischen Mittelstand stärken und die Digitalisierung vorantreiben. Gerade die Digitalisierung sei ein Steckenpferd des neuen Ministerpräsidenten. Da müsse das Sarland laut Hans ordentlich "aufs Gaspedal drücken". Er möchte mit der Digitalisierung auch mehr Bürgernähe schaffen.

Der CDU-Politiker möchte die Politik des Landes allerdings auch nicht völlig auf den Kopf stellen. So ist Tobias Hans trotz aller Impulse, die er in die Landespolitik einbringen möchte, auch bekennender Konservativer. Er möchte eine werteorientierte Politik mit der Christlich Demokratischen Union vorleben.

Hinsichtlich der Flüchtlingspolitik möchte Tobias Hans Probleme bei der Zuwanderung thematisieren. So mahnte er beispielsweise, dass auch die CDU sich trauen müsse, die Ängste und Probleme, die es in der Bevölkerung gebe, auszusprechen. Wenn die Partei das nicht täte, bekämen am Ende undemokratische Parteien des rechten Randes den Zulauf.

Saar-Ministerpräsident Tobias Hans will Politik Kramp-Karrenbauers fortsetzen

Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein