{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
dpa/lrs

Arbeiter-Samariter-Bund weiht ersten Wünschewagen im Saarland ein

image

Die Motorhaube eines Fahrzeugs des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) trägt die Aufschrift "Der Wünschewagen - Letzte Wünsche wagen». Der Wünschewagen für schwerstkranke Patienten macht bundesweit immer mehr Schule: Seit dem Start 2014 in Essen ist das Projekt des ASB kontinuierlich gewachsen.

Bundesweit der 16. Wagen dieser Art
Der erste Wünschewagen für schwerkranke Patienten im Saarland geht am (heutigen) Mittwoch (10.30 Uhr) an den Start. Bundesweit ist es seit dem Start 2014 in Essen bereits der 16. Wagen dieser Art. Nach und nach ist das Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) gewachsen. Zum Auftakt an der Saar werden in Saarbrücken unter anderem der Landesinnenminister Klaus Bouillon (CDU) sowie ASB-Präsident Franz Müntefering erwartet.

Erfüllung besonderer Herzenswünsche
Wünschewagen erfüllen schwerkranken Menschen in ihrer letzten Lebensphase besondere Herzenswünsche. Sie können auf diesem Wege begleitet von ehrenamtlichen Helfern und mit Familie und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort gelangen. Die häufigsten Wunschanfragen sind laut einer ASB-Sprecherin: noch einmal ans Meer zu kommen, zu Sportveranstaltungen, kulturellen Veranstaltungen oder zur Familie.

Bislang mehr als 600 Wünsche erfüllt
Bundesweit sind rund 1000 Helfer für den Wünschewagen aktiv, der Großteil mit pflegerischem oder rettungsdienstlichem Hintergrund. Bislang wurden mehr als 600 Wünsche erfüllt.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein