{k}/{n}
Artikel {k} von {n}

B268 Saarbrücken Richtung Losheim in Höhe Stausee Losheim Gefahr durch Gegenstände auf der Fahrbahn (18.10.2018, 18:03)

B268

Priorität: Dringend

13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
13°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Flogging Molly & Friends Open Air in Landsweiler-Reden

image

Am 26.08.2018 wird die Bergmanns Alm in Landsweiler-Reden zur Punkrock-Alm. Fotorechte: Andreas Noll

Dem saarländischen Veranstalter Saarevent ist es gelungen ein schlagkräftiges Punkrock-Open-Air auf der Bergmanns Alm in Landsweiler-Reden auf die Beine zu stellen. Vier bekannte Punkrockbands werden die Bergmanns Alm am 26.08.2018 in eine Punkrock-Alm verwandeln.

Flogging Molly als Headliner der Alm
Das Line-Up wird angeführt von den Folk-Punk-Hochkarätern von Flogging Molly. Diese kommen gerade von einer riesigen Europatour mit den Dropkick Murphys. Daneben haben sie ihr aktuelles Album "Life is good" im Gepäck. Natürlich werden beim Open-Air aber auch einige Klassiker wie "Drunken Lullabies" zu hören sein.

Die anderen Bands der Punkrock-Alm
Begleitet wird Flogging Molly zum einen von den Street Dogs aus Boston. Die Stimme dürfte den meisten Punkrock-Fans von euch bekannt vorkommen. Es handelt sich beim Frontmann der Street Dogs um Mike McColgan, dem ehemaligen Sänger der Dropkick Murphys. Hier kommt direkt powergeladene Pub-Stimmung auf.

Irish Speedfolk aus Erlangen? Klingt erstmal komisch, aber genau das machen die Jungs von Fiddler's Green. Wer irische, gitarrenlastige Musik mag, der sollte sich das nicht entgehen lassen. Kommt übrigens sehr gut bei Kilkenny oder Guinness.

Last but not least vervollständigt Buster Shuffle aus London das Line-up der Redener Bergmanns Alm. Die nach eigenen Angaben "best dressed Band" startet mit ihrem Ska-Sound als Opener des saarländischen Punkrock-Open-Airs.

Die wichtigsten Infos zum Flogging Molly&Friends - Open Air in Landsweiler-Reden

Wann? Am 26.08.2018, Einlass ab 16:00 Uhr, Beginn um 18:00 Uhr.

Wo? Bergmanns Alm in Landsweiler-Reden

Wo bekomme ich Tickets? Tickets gibt es bei Saarevent-Tickets.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein