{k}/{n}
Artikel {k} von {n}
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken
6°C
Saarbrücken
weather-Saarbrücken

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Fischbach und Quierschied: drei Menschen verletzt

image

Zwischen Quierschied und Fischbach kam es zu dem Unfall. Foto: BeckerBredel

Das war passiert
Zwischen Quierschied und Fischbach wurden bei einem Verkehrsunfall drei Menschen verletzt.

Ein 85-jähriger Mann aus Quierschied befuhr mit seinem Auto die Landstraße in Fahrtrichtung Fischbach. In Höhe des Bauhofs stand zu diesem Zeitpunkt eine 71-jährige Autofahrerin. Sie wollte nach links (auf das Gelände des Bauhofs) abbiegen.

Plötzlich scherte der 85-Jährige aus bislang unbekanntem Grund in den Gegenverkehr aus, streifte dabei das Auto der Frau am Heck. Im Anschluss kollidierte der Unfallverursacher frontal mit dem Pkw eines entgegenkommenden 73-jährigen Mannes.
 
Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des 85-Jährigen mehrere Meter zurückgeschleudert, kippte nach rechts um - und landete so auf dem Dach. Das Fahrzeug des 73-Jährigen wurde durch den Aufprall um 180 Grad gedreht und kam neben der Richtungsfahrbahn Quierschied zum Stehen.

Helfer vor Ort
Der 85-jährige Mann wurde von Ersthelfern des Bauhofs aus dem Fahrzeug geborgen und erstversorgt. Beide unfallbeteiligten Männer wurden schwer, die Frau leicht verletzt. Alle Beteiligten kamen in umliegende Krankenhäuser.

image

Ein Fahrzeug landete auf dem Dach; es überschlug sich. Foto: BeckerBredel

Die Freiwillige Feuerwehr war im Einsatz, ebenso der Rettungshubschrauber Christoph 16 und mehrere Fahrzeuge des DRK.

image

Auch dieses Fahrzeug war am Unfall beteiligt. Foto: BeckerBredel

Die L 127 war für fast zwei Stunden in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt. Die Polizei regelte den Verkehr vor Ort.

© WhatsBroadcast
Hat dir dieser Artikel gefallen?
Ja Nein