Eine der Aufnahmen des Tieres, die in den sozialen Medien die Runde machen. Die Redaktion hat das Bild zensiert. Foto: Facebook