Nathalie Volk (zweite von links) und ihre Mutter (links) stehen vor dem Landgericht. Foto: dpa-Bildfunk/Philipp Schulze